8. Magic

Ich hab ’ne Münze in meiner Hand,
die kann ich verschwinden lassen.
Ich hab ’ne Karte in meinem Ärmel,
Denk dir eine aus und ich werde sie dir hinterm Ohr
hervorzaubern.
Ich hab ’nen Hasen in meinem Hut
Komm, wenn du’s sehen willst.
Es wird genauso passieren,
Es wird genauso passieren.

Ich trag Handschellen
Ich werd sie einfach abstreifen und abhauen.
Fessel mich in ’ne Kiste, wirf mich in den Fluss
Und ich werd auftauchen und dieses Lied singen.
Trau nicht dem, was du hörst und noch weniger dem, was du siehst.
Es wird genauso passieren,
Es wird genauso passieren.

Ich hab ’n glänzendes Sägeblatt,
Alles was ich brauche ist ein Freiwilliger
Und ich werd dich entzwei schneiden,
während du vom einen zum anderen Ohr grinst.
Und der Frieden, den du suchst, schleicht wie ein Geist
durch die Wälder
Es wird genauso passieren,
Es wird genauso passieren.

Da unten brennt ein Feuer,
aber es kommt hier hoch.
Also lass alles was du kennst zurück
und nimm nur das mit, was du fürchtest.
Auf der Straße geht die Sonne langsam unter
In den Bäumen hängen Leichen
So wird es passieren,
So wird es passieren.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s