Korrektur

Eben hab ich festgestellt, dass sich in dem Originaltext zu „A Good Man Is Hard To Find (Pittsburgh)“ ein paar ziemliche Fehler eingeschlichen haben, wodurch die Übersetzung stellenweise keinen Sinn ergab, dieser Fehler ist natürlich sofort behoben worden…und das Lied hat endlich seinen Sinn 😉

greetings from Asbury Park

Bruce Nr. 2 in Amerika

Bon Jovi wurde mit 39 Shows und Einnahmen in Höhe von 56,3 Mio $ die Nummer 1 der Pollstar’s Top 100 Tours Charts für die ersten 6 Monate in Amerika. Bruce belegte hierbei Platz 2 mit $40, 8 Mio bei nur 29 Shows.
Quelle : www.pollstar.com

Die Top 10:
01. Bon Jovi – 56,3 Mio.
02. Bruce Springsteen & the E-Street Band – 40,8 Mio.
03. Van Halen – 36,8 Mio.
04. Kenny Chesney – 35,3 Mio.
05. Michael Bublè – 32,5 Mio.
06. Kayne West – 31,6 Mio.
07. Jay Z / Mary J. Blige – 30,7 Mio.
08. Rascal Flatts – 25,4 Mio.
09. Spice Girls – 23,3 Mio.
10. The Police – 23,3 Mio.

Zwei auf einen Streich

Heute sind die nächsten zwei Übersetzungen fertig geworden:

„57 Channels (And Nothin‘ on)“ 

und

„A Good Man Is Hard To Find (Pittsburgh)“

Hope you’ll enjoy………………

11.Juli, Helsinki, Finnland, Olympia Stadion

Night
Out In The Street
Radio Nowhere
Hungry Heart
Spirit In The Night
Summertime Blues
Sherry Darling
4th of July, Asbury Park (Sandy)
I’ll Work For Your Love
Candy’s Room
Youngstown
Murder Incorporated
The Promised Land
She’s The One
Livin’ In The Future
Mary’s Place
Point Blank
The Rising
Last To Die
Long Walk Home
Born In The USA
Badlands
Girls In Their Summer Clothes
10th Avenue Freeze Out
Born To Run
Rosalita
Dancing In The Dark
American Land
Santa Claus Is Coming To Town
Twist And Shout