Barack Obama ist der 44. Präsident der Vereinigten Staaten

001ec94a25e20a7b98ae041

Der personifizierte amerikanische Traum wird US-Präsident

Der 47-jährige Demokrat Barack Obama wird neuer US-Präsident. Mit klarem Vorsprung gewinnt der Demokrat Barack Obama die Präsidentschaftswahl in den USA. Obamas Rivale, der Republikaner John McCain, gratuliert dem Senator aus Illinois zu dessen Sieg. Obama wird am 20. Januar 2009 in Washington den Amtseid ablegen.

Viele seiner Anhänger feiern Obama jetzt schon als den „schwarzen Kennedy“. Bis ins höchste Amt der USA hat sich Obama, der aus einfachen Verhältnissen stammt, hochgearbeitet. Obama verspricht seinen Anhängern den oft im Wahlkampf angekündigten Wandel. Ein Wandel ist es auch in der Geschichte Amerikas. Denn Barack Obama zieht als erster schwarzer Präsident der Amerikanschen Geschichte ins Weisse Haus ein.

Es war eine lange Zeit der Endbährungen und der Freuden. Große Unterstützung gab es von Bruce Springsteen. Der „Boss“ himself rief erneut zur „Vote for change“ auf. Nachdem John Kerry bei der letzten Wahl leer ausgegangen war, ist es jetzt an der Zeit amerikansiche Geschichte zu schreiben. Auch wenn Obama bereits als „schwarzer Kennedy“ angesehen wird, bleibt einem das jähe Schicksal Kennedy´s im Kopf hängen.

Obama ist ein Präsident der die Jugend aufgerüttelt hat. Es wird vieles auf ihn zukommen. Unter anderem die wichtige Frage des Kriegseinsatzes im Irak und die Wirtschaftskrise in den USA.

Das German Tramps Team gratuliert zu diesem Erfolg !!!!! That´s Magic

 

(Autor: „Boss23“ vom German Tramps Team)