30.Juli / Estadio Municipal de Foietes / Benidorm, Spanien (Setlist)

Auch wieder eine tole Setlist. Be True, I Fought the Law, Youngstown, Cadillac Ranch, Prove It All Night, Janey Don’t You Lose Heart, Girls in Their Summer Clothes und If I Should Fall Behind waren die Highlights an diesem Abend.

Setlist:
[Nils solo accordion intro]
Badlands
Working on the Highway
Hungry Heart
Outlaw Pete
Be True
Working on a Dream
Seeds
Johnny 99
I Fought the Law
Youngstown
Cadillac Ranch
Prove It All Night
Janey Don’t You Lose Heart
My Love Will Not Let You Down
The Promised Land
Waitin‘ on a Sunny Day
Girls in Their Summer Clothes
If I Should Fall Behind
Radio Nowhere
Lonesome Day
The Rising
Born to Run
* * *
Jungleland
Land of Hope and Dreams
American Land
Rosalita
Dancing in the Dark
Twist and Shout

Advertisements

Buch: Bruce Springsteens Vision von Amerika

Born to run 2001

Und nochmal ein neues Buch auf deutsch. Zweitausendeins veröffentlich das Buch Born to Run! Bruce Springsteens Vision von Amerika von Masur, Louis P..

Infos von Zweitausendeins.de:

Bruce Springsteen: „Ich wollte das größte Rock ’n‘ Roll-Album aller Zeiten aufnehmen.“ Neu und nur bei uns: Wie „Born to Run“ entstand und zum Soundtrack einer ganzen Generation von Amerikanern wurde.
„Born to Run“ ist mehr als ein Rock ’n‘ Roll-Album. „Born to Run“ ist eine poetische Explosion. Es besiegelte Springsteens Status als einem der wichtigsten amerikanischen Künstler. Ein Rocker, der in Zeiten von Watergate und Vietnam mehr als jeder andere den Menschen mit ihren Hoffnungen, Zweifeln und Sehnsüchten eine Stimme gab. Springsteen ging es um die existenziellen Fragen des Erwachsenwerden, um die Suche nach Sex und Sinn. Um das Streben nach Glück, nach einem besseren Leben. „Ich hörte die Zukunft des Rock ’n‘ Roll, und ihr Name ist Bruce Springsteen“, feierte der Musikjournalist Jon Landau den Arbeitersohn aus New Jersey (katholische, irische und italienische Wurzeln), der „die Landschaften der Rockgitarre neu vermessen hatte“ (Rockklassiker, Arte).

Louis P. Masur („auf seinem Gebiet der Beste“, Joseph Ellis) erzählt die Geschichte dieses bahnbrechenden Albums, das Springsteen und seine E Street Band in das Firmament der amerikanischen Kunst erhob, das ihn „zum Gewissen des US-Rock“ (Rockklassiker, Arte) machen sollte. Springsteen wollte, dass „Born to Run“ das beste Rockalbum aller Zeiten wird. Für einen Musiker, der bis dahin kaum Aufmerksamkeit erzielen konnte, zeugt dies von außergewöhnlichem Ergeiz. Masur („schreibt kontinuierlich einige der frischesten und authentischsten Werke der amerikanischen Geschichte“, Ted Widmer) zeigt Session für Session und Song für Song, wie viel Entschlossenheit und Genialität Springsteen an den Tag legte, um sein Ziel zu erreichen. Diese Album-Biografie führt uns zu Springsteens Experimenten und Triumphen. Und mitten hinein in die amerikanische Kulturgeschichte.

Louis P. Masur „Born to Run. Bruce Springsteens Visioin von Amerika“. 9 Fotos. 288 Seiten. Aus dem Amerikanischen von Yamin von Rauch. Fadenheftung. Fester Einband.

19,90 €. GP. Nr. 280022

Inhaltsverzeichnis (pdf)

Register (pdf)

 

 

Bruce Springsteen: „Born to Run“ bei Zweitausendeins

Buch: Bruce Springsteen: The Best of the Boss

Wir berichteten euch darüber, dass Bosworth Musikverlag laut Amazon und anderen Onlinehändlern im August eun Buch veröffentlich. Laut Auskunft von Bosworth wäre aber nichtsin Planung.

Aber nun listet Amazon als Autor June Skinner Sawyers, also könnte es sich dabei um eine Übersetzung des Buches „Tougher Than the Rest: 100 Best Bruce Springsteen Songs“ handel. In diesem Buch bespricht die Autorin ihre Lieblings Springsten Songs.

 

Infos von Amazon.de

  • Sondereinband
  • Verlag: Bosworth Musikverlag (August 2009)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3865433464
  • ISBN-13: 978-3865433466
  • Infos eines Großhändlers:

    Sawyers, June Skinner : Bruce Springsteen – Tougher Than the Rest .
    Die 100 besten Springsteen Songs . 2009 . Mit Fotos. . Best.-Nr.BOE7464 .
    978-3-86543-346-6 23 37 07 51
    – Bosworth Musikverlag – KNV WG: 597
    UNB

    Titel neu aufgenommen. Noch nicht am Lager.

    Buch: Bruce Springsteen von Dave Marsh

    EDEL Bruce

    Wie wir berichteten veröffentlicht EDEL zum 60 Geburtstag von Bruce ein Bildband von Dave Marsh. Nun wurde scheinbar das Cover und der Titel geändert. Mir persönlich gefällt das erste Cover besser.

    Nach Angaben von Edel handelt es sich dabei um

    – die erste autorisierte Bildbiographie

    – Fotos von Weltbekannten Fotografen (Anton Corbijn, Annie Leibovtz u.v.m)

    – 336 Seiten, Halbleinen mit Veredelung

    – durchgehend 4-farbig

    – Format 28×28 cm

    Erscheint Septmber 2009

     

    Buch von Dave Marsh “Live” in deutsch !

    28. Juli / Estadio de la Cartuja / Sevilla, Spanien (Setlist)

    springsteen Banner

    Bei den Zugaben war Jay Weinberg an den Drums. Seeds ist wieder zurück. Zu den Request gehörten u.a. Quarter to Three, The E Street Shuffle und Loose Ends.
    Setlist:
    Sevilla tiene un color especial [Nils Accordion Intro]
    Badlands
    My Love Will Not Let You Down
    Hungry Heart
    Outlaw Pete
    Out in the Street
    Working on a Dream
    Seeds
    Johnny 99
    Youngstown
    Raise Your Hand (instrumental)
    Quarter to Three
    The E Street Shuffle
    Loose Ends
    Darlington County
    She’s the One
    Waitin‘ on a Sunny Day
    The Promised Land
    I’m on Fire
    American Skin (41 Shots)
    Lonesome Day
    The Rising
    Born to Run

    Glory Days (mit Jay Weinberg)
    Seven Nights to Rock (mit Jay Weinberg)
    American Land (mit Jay Weinberg)
    Bobby Jean (mit Jay Weinberg)
    Dancing in the Dark (mit Jay Weinberg)
    Twist and Shout (mit Jay Weinberg)

    26. Juli Estadio San Mamés Bilbao, Spanien (Setlist)

    Does This Bus Stop at 82nd Street? (Tour Premiere), Factory, This Hard Land, Santa Claus Is Coming To Town waren die Highlights bevor es zu den Zugaben kam. You Never Can Tell (Tourpremiere: Cover von Chuck Berry), Jungleland, Rosie und Twist and Shout waren die Highlights in den Zugaben. 29 Songs lang !
    1. The Ties That Bind
    2. Badlands
    3. Hungry Heart
    4. Outlaw Pete
    5. Working On The Highway
    6. Working On A Dream
    7. Murder Incorporated
    8. Johnny 99
    9. Because The Night
    10. Factory
    11. This Hard Land
    12. Raise Your Hand
    13. Santa Claus Is Coming To Town
    14. Thunder Road
    15. Does This Bus Stop at 82nd Street?
    16. My Love Will Not Let You Down
    17. Waitin‘ On A Sunny Day
    18. The Promised Land
    19. The River
    20. Radio Nowhere
    21. Lonesome Day
    22. The Rising
    23. Born To Run

    24. You Never Can Tell
    25. Jungleland
    26. American Land
    27. Rosalita (Come Out Tonight)
    28. Dancing In The Dark
    29. Twist And Shout

    2. Update: Übersetzungen

    Is there anybody alive out there again?! 😉

    Das nächste Album ist gerad eben fertig übersetzt worden:

    Devils & Dust

    Düsteres Cover, teilweise düstere Musik…und düstere Texte….aber eins der genialen Meisterwerke vom Boss!!!

    Ich hoffe ihr habt Spaß damit 😉

    Coming up: