LENNY SULLIVAN ist gestorben – Absage der Kansas City Show (26.10.09)

Lenny Sullivan, Bruce’s Cousin und „Road Assistant Manager“ der E Street Band der letzten 10 Jahren starb heute am 26.10.09 im Alter von 36 Jahren.

Sullivan wurde in einem Hotel in Kansas City tot aufgefunden. Ein Polizeisprecher sagte, es sind   Ermittlungen aufgenommen worden, man gehe aber von einer natürlichen Todesursache aus. Die Show wurde 2 std. vor Beginn abgesagt. Die Zuschauer bekommen ihr Geld zurück.Ob und wann die Show wiederholt wird ist noch nichts bekannt.

Unser tiefstes Mitgefühl an die Familie und all denen, die ihn kannten und liebten.

German Tramps

Von brucespringsteen.net: „Lenny Sullivan, Bruce’s Cousin und der Assistent Road Manager der E Street Band in den letzten zehn Jahren, starb heute im Alter von 36 Jahren. Ein warmes und sensibler Mensch, er war beliebt bei Bruce, der Band, der Crew, und bei Thrill Hill. „

1 Kommentar

  1. Ja mein tiefstes Mitgefühl,und so jung…

    WG


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s