Setliste 10.11.2009 – Quicken Loans Arena, Cleveland

110709a[1]

Is there anybody alive outhere ?

Nach den überagenden Shows in New York, besinnt sich der Boss auf ein eher normales Set. Zwar wurde das Born to run Album gespielt,  aber auf große Highlights wurde verzichtet. Red headed woman und Back in your arms waren da die Ausnahme.

Wir werden sehen was Bruce sich für den letzten Abend einfallen lassen wird. Denn bis dato steht noch nicht fest, welches Album gespielt wird. Man könnte sich vorstellen, das es eine Setliste wird, die alle Stationen der E Street Band in den vergangenen Jahrzehnten beinhaltet.

Schade das mittlerweile das Working on a dream Album garnicht mehr berücksichtigt wird.

Setliste:

1. Wrecking Ball

2. Prove it all Night

3. Hungry Heart

4. Working On A Dream

5. Thunder Road

6. Tenth Avenue Freeze Out

7. Night

8. Backstreets

9. Born To Run

10. She’s The One

11. Meeting Across The River

12. Jungleland

13. Waitin‘ On A Sunny Day

14. Raise Your Hand

15. Red Headed Woman

16. Pink Cadillac

17. Back In Your Arms

18. Radio Nowhere

19. Lonesome Day

20. The Rising

21. Badlands

22. No Surrender

23. Bobby Jean

24. American Land

25. Dancing In The Dark

26. Can’t Help Falling In Love

27. Higher and Higher

28. Rosalita

3 Kommentare

  1. Die Setlist gefällt mir eigentlich ganz gut, schöne Mischung. Auf brucespringsteen.org wird übrigens noch „Hard Times“ vor „No Surrender“ angegeben.

    • Sorry: Ich meinte natürlich brucespringsteen.net!

      • Hallo Telecaster🙂

        Vielen Dank für Deine Info :-))))) Tramps like us were born to Bruuuuuuce

        Thorsten from German Tramps


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s