„Boss“ Bruce setzt sich für die Homo-Ehe in den U.S.A. ein !!!

Trenton/USA (AP) US-Rockstar Bruce Springsteen hat sich in einer Erklärung auf seiner Website hinter eine Gesetzesinitiative zur Einführung gleichgeschlechtlicher Ehen im US-Staat New Jersey gestellt.

Eine Abstimmung dazu steht am (morgigen) Donnerstag im Senat von New Jersey an. Er habe sich schon immer für die Rechte homosexueller Paare ausgesprochen, schrieb Springsteen. Er stimme mit Gouverneur Jon Corzine überein, dass die Gleichheit in der Ehe eine Frage des Bürgerrechts sei.

Die Demokraten in New Jersey räumten ein, dass sie vermutlich nicht die notwendige Mehrheit der Stimmen im Senat zusammenbekommen.

Original-Interview:

„Like many of you who live in New Jersey, I’ve been following the progress of the marriage-equality legislation currently being considered in Trenton.

I’ve long believed in and have always spoken out for the rights of same sex couples and fully agree with Governor Corzine when he writes that, „The marriage-equality issue should be recognized for what it truly is — a civil rights issue that must be approved to assure that every citizen is treated equally under the law.“

I couldn’t agree more with that statement and urge those who support equal treatment for our gay and lesbian brothers and sisters to let their voices be heard now.“

The Oscar goes to…..

I´m the president and your the Boss !!!

 

Das Weiße Haus war rappelvoll: Stars und Persönlichkeiten aus Washington und Hollywood waren gekommen, um bei der Preisverleihung für das Lebenswerk herausragender Künstler dabei zu sein. Bruce Springsteen gehörte zu den Glücklichen. Präsident Obama würdigte das Lebenswerk des Rockstars und sagte: „Ich bin der Präsident, aber er ist der Boss“.

Neben Bruce Springsteen und den anderen Preisträgern waren rund 300 weitere Gäste aus der Unterhaltungsbranche im East Room im Weißen Haus anwesend. Darunter Musik- und Filmgrößen wie Ben Stiller, Martin Scorsese, Sting und Philip Seymour Hoffman.

Im August 2005 fand an der Monmouth-University in Springsteens Heimatstaat New Jersey sogar ein Symposion statt, bei dem 150 Fachleute versuchten, Leben und Werk des Rockers akademisch zu ergründen.

 

Ho Ho Ho…German Tramps wish you a Happy Santa !!!

 

„I can see a flame flying over Michigan, it´s flying over Philly, flying over New York, it´s flying down to the New Jersey Turnpike !!!“

Wie im letzten Jahr zuvor, haben wir uns mal wieder etwas Besonderes einfallen lassen für Euch. Na könnt Ihr erkennen um was es sich hier handelt ?

Wir wünschen Euch allen ein Happy Santa. Zudem sendet unser German Santa Tramp all best wishes to Backstreets, Stone Pony London, Greasylake, Lost in the flood, Bruce Lyrics and special wishes goes to our friends from Sony / BMG.

And all our love, faith and hope goes to the Legendary E Street Band.

God bless you all outhere…Yours Steven, Thorsten and Sarah 😉

Do you believe in Santa Claus ?

TV Sender Kabel 1 zeigt am 16.12.2009 die 25th Anniversary Show der Rock´n Roll Hall of Fame in New York City !!!

Hallo Boss-Maniacs 🙂

Am Mittwoch den 16.12.2009 zeigt der TV Sender Kabel 1, einen Zusammenschnitt der 25th Anniversary Show der Rock´n Roll Hall of Fame aus dem Madison Square Garden in New York City.

Damit Ihr Euch den Tag rot im Kalender anstreichen könnt…

16.12.2009 – 23.35 Uhr bis 02.05 Uhr (125 Min.)

Wir wünschen Euch

                          Viel Spaß… Yours German Tramps 🙂

The People Speak – Soundtrack mit Bruce Springsteen

Der Soundtrack zur Dokumentation The People Speak enthält eine neu Aufnahme von The Ghost of Tom Joad. Dabei handelt es sich um eine Solo Aufnahme nur mit Gitarre, aufgenommen in seinem Studio in New Jersey.

Tracklist:

BOB DYLAN — Do Re Mi
BRUCE SPRINGSTEEN — The Ghost Of Tom Joad
EDDIE VEDDER — Masters Of War
PINK — Dear Mr. President
RANDY NEWMAN — Sail Away
LUPE FIASCO — American Terrorist
JACKSON BROWNE — The Drums Of War
JOHN LEGEND — What’s Going On
EXENE CERVENKA & JOHN DOE — See How We Are
TAJ MAHAL — Blues With A Feeling
ALLISON MOORER — Brother Can You Spare A Dime
RICH ROBINSON — Only A Pawn In Their Game

Grammy Awards 52: Bruce Springsteen nominiert

– Best Rock Song (a songwriting award)
„Working on a Dream“

– Best Solo Rock Vocal Performance
„Working on a Dream“

– Best Song Written For Motion Picture, Television Or Other Visual Media
„The Wrestler“ (from The Wrestler

– Best Pop Collaboration With Vocals
„Sea Of Heartbreak“ Rosanne Cash & Bruce Springsteen

Brendan O’Brien, der Working on a Dream produzierte ist für „Producer Of The Year, Non-Classical“ nominiert.

Vielen Dank an Telecaster für den Hinweis.

52nd Annual Grammy nominees

Kennedy Center eehrt Bruce Springsteen

Am Samstag wir Bruce geehrt. Er erhält das Kennedy Center Honors medallion. Und am Sonntag wird er im Weißen Haus zu Gast sein.

weitere Informationen:

WashingtonPost.com

„Overtime with Bruce Springsteen“