Welche Tournee war 2009 am erfolgreichsten ?

Die erste NEWS für das neue Jahr 2010 !!!

Das Billboard Magazine, Amerikas bedeutenstes Fachblatt für Musik und Entertainment, veröffentlichte kürzlich eine Chart-Liste der erfolgreichsten Tourneen 2009.

Hier das Ergebnis:

1. U2 – 311,63 Millionen $ – 44 Shows

2. Madonna – 222,02 Millionen $ – 46 Shows

3. Bruce Springsteen – 156,34 Millionen $ – 72 Shows

4. AC/DC – 135,29 Millionen $ – 76 Shows

5. PINK – 102,88 Millionen $ – 131 Shows

6. Andre Rieu – 95,85 Millionen $ – 112 Shows

7. Britney Spears – 94,81 Millionen $ – 70 Shows

8. Billy Joel & Elton John – 90,21 Millionen $ – 32 Shows

9. Tina Turner – 86,37 Millionen $ – 59 Shows

10. Coldplay – 84,37 Millionen $ – 66 Shows

Anmerkung der Redaktion:

Sicherlich sind solche Übersichten bzw. Charts nicht jedermanns Sache. Aber es ist schon interessant zu sehen, das nach all den Jahren der „Boss“ noch immer ein Publikumsmagnet ist. Bei U2 hingegen darf man eines nicht vergessen, alle Shows ihrer aktuellen Tournee werden ausschließlich in Stadien gespielt.

Hintergrundinformation zu dem U.S. Magazine Billboard:

Das Billboard Magazine (zu engl. billboard = Plakattafel, Anschlagbrett) ist das bedeutendste Fach- und Branchenblatt für Musik und Entertainment in den USA. Es wurde bereits 1894 gegründet. Der Hauptsitz befindet sich in New York City. Weitere Büros werden in Los Angeles, Washington, D.C., London und Tokio unterhalten. Es erscheint wöchentlich. Seit 2005 befindet es sich im Besitz des holländischen Mischkonzerns The Nielsen Company.

3 Kommentare

  1. Solche „Charts“ und „Statistiken“ sind mit Vorsicht zu geniessen.
    Da werden Äpfen und Birnen vermischt.
    Was ist entscheidend? Zuschauerzahlen?,Ticketpreise?,Marketing?;sponsoren?

    Woody Guthrie

    • Da muss ich dir teilweise Recht geben. Wenn man z.B. die Ticketpreise oder Werbung vergleicht. Eine Freundin von mir dachte, Bruce hätte seit The Rising nichts mehr gemacht😀.

      • Nur teilweise Recht sagst du?
        Schau mal z.B. U2 die haben einige riesige Sponsoren die für die Tour Millionen Dollar reinschiessen,dazu höhere Ticketpreise und zudem die gigantische Reklamemaschinerie von U2 die ja legendär ist.

        Rechnet mal aus 44 Shows=311 Millionen Dollar
        Bruce hat 30 Shows mehr gespielt erwirtschaftet „nur“ halb so viel wie U2.
        Ausserdem spielte der Boss in großen Hallen und in Stadien ist ausverkauft waren.

        Muss ich mehr dazu sagen?

        WG


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s