New Jersey Hall of Fame:Danny DeVito

 Am 3.05.2010 wurden Count Basie, Judy Blume, Justice William Brennan, Danny DeVito, Larry Doby, Michael Graves, Carl Lewis, Jack Nicholson, Alice Paul, Les Paul, Susan Sarandon, Wally Schirra, Frankie Valli und der ehemalige US-Präsident Woodrow Wilson in die New Jersey Hall of Fame aufgenommen.

Bruce hielt die Rede für Danny DeVito und spielte „Glory Days“ mit ihm.

Quelle:

New Jersey Hall of Fame

2 Kommentare

  1. Witziger Auftritt von Bruce und Danny. Ich bin immer wieder erstaunt, wie klein De Vito ist. Bruce ist (mit 1,78 m?) sicherlich kein Riese, aber als De Vito auf die Bühne kommt, wirkt der dagegen wirklich wie ein Zwerg.

    Trotzdem sollte sich Bruce die Haare mal wieder länger wachsen lassen …

  2. Nun,die Haare sollen kurz bleiben passt gut zu Bruce.

    Der Auftritt ist sehr lustig,Danny kann nicht singen;-)

    War Jack Nicholson dabei?

    WG


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s