Abschied vom BIG MAN

Nachdem gestern die Beisetzung von Clarence Clemons mit einem fast 2-stündigen Gottesdienst, bei dem der Boss auch zu den Lobrednern gehörte, stattfand (sh. auch News von Steven), möchten auch wir uns vom Big Man verabschieden. Da genug gesagt und geschrieben wurde, habe ich mich für einen Song aus dem Konzert aus Frankfurt vom Juli 2009 entschieden. Dies war wohl das Konzert, an dem sehr viele von uns Clarence Clemons zum letzten Mal live erleben durften. Ein Song, der auch durch das wundervolle Sax-Solo vom Big Man lebt:

1 Kommentar

  1. Er war sooo gut!


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s