Bruce Gouverneur von New Jersey?


Natürlich ist unsere Headline ein Scherz, aber würde Bruce für das Amt des Gouvernuers kandidieren, hätte er gute Chancen, sich gegen den amtiereden Gouverneur und Republikaner Chris Christie zu behaupten. Das ergab jedenfalls eine Umfrage von Public Policy Polling. Diese wurde zum Spaß von den Blog-Lesern angeregt. Dabei kam der Boss auf immerhin 42 %, gleichauf mit Christie. Bei einer ernsthaften Kandidatur würden die Werte für den Boss aber wohl noch deutlich steigen, wird dieser doch in New Jersey wahrlich vereehrt.

Chris Chrstie, großer Fan vom Boss (er hat nach eigenen Angaben 125! Konzerte vom Boss miterlebt) wird es (schmunzelnd?) zur Kenntnis nehmen. Eine Niederlage musste Christie schon im letzten Jahr hinnehmen, als er Springsteen bat, auf einer Wahlveranstaltung zu spielen. Bruce verweigerte ihm aber das Konzert, mit der Bemerkung, in Lokalpolitik mische er sich nicht ein.

Der wahre Grund ist wohl eher, dass der Boss seit Jahren schon bekennender Wähler der Demokraten ist. Er unterstützte ja bereits 2004 deren Kandidaten John Kerry im Wahlkampft und natürlich auch den amtierenden Präsidenten Barrack Obama.

Christie musste sich jedenfalls bei seiner Wahlveranstaltung mit der B-Street-Band begnügen, einer Springsteen-Cover-Band……………

Wir hoffen natürlich nicht, dass der Boss sich aktiv der großen Politik widmen wird, sondern weiterhin Musik macht und hoffentlich bald auch mal wieder live zu erleben ist.🙂

Quelle: http://publicpolicypolling.blogspot.com/2011/07/christie-on-decline.html

3 Kommentare

  1. Chris Christie ist schon als Name ein Kalauer;-)
    125 Konzerte nach eigenen Angaben auch sehr hoch für einen Politiker,auch ein Gag?

    Bruce wird nicht in die Politik gehen,Songs darüber wird er hoffentlich weiterhin tun.

    42% ist schon wenig finde ich in seiner Heimatstaat,nicht jeder Mensch mag Springsteen…

    WG

  2. Bruce for Präsident :-))))

    Nene Bruce soll mal schön bei seiner Musik bleiben , aber vieleicht sollten die amerikanischen Politiker ihm mal richtig zuhören da könnten sie einiges lernen!!


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s