Bruce überrascht eine Gruppe Badegäste am Jersey Shore

Stacie Pullano Harkavy besuchte mit ihrer Tochter einen Strandpavillion am New Jersey Shore, zu den Gästen zählte auch Bruce, nachdem ihre kleine Tochter auf ihrer elektrischen Gitarre „Smoke on the Water“ von Deep Purple gespielt hatte, ergriff Bruce nur mit kurzen Shorts und Sonnenbrille bekleidet die Gitarre und spielte Born to run, anschliessend gabs noch ein Autogramm auf die Gitarre und ein Foto!

Quelle:

http://www.betrue.nl/nieuws/#bruce-verrast-strandgasten-in-new-jersey

Magie

2 Kommentare

  1. Tolle Geschichte.
    Warum ausgerechnet „Born to run“?;-)

    WG

    • Da musst Du Bruce wohl selber fragen😉


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s