Bruce auf Sting’s „Geburtstagskonzert“

Am 2. Oktober feiert Sting seinen 60. Geburtstag und einen Tag vorher lädt er zu einem Benefiz-Konzert. Neben Billy Joel, Stevie Wonder, Lady Gaga und vielen anderen wird auch der Boss auftreten. Ob er einen neuen Song zum Besten geben wird, ist nicht bekannt. Gespannt sind wir jedenfalls. Der 1. Oktober ist auch gleichzeitig der 25. Jahrestag von Sting’s Solokarriere.

Hier noch ein Video, als Bruce und Sting noch deutlich jünger waren……….

Quelle: contactmusic.com

Advertisements

Übersetzung Human Touch oder warum das auch mein Nickname ist!

Es sind immer Bruchstücke von Texten, die beim ersten Hören eines Songs hängen bleiben, und so war das auch hier, als ich Human Touch zum ersten Mal hörte:

I ain’t looking for praise or pity, I just want somebody to talk to and a little of that human touch.

Einmal, zu Weihnachten, habe ich meiner Familie auf deren Frage, was ich mir denn wünschen würde, diesen Song ausgedruckt und als Wunschzettel abgegeben….

Was wünscht du dir:

Jemanden zum Reden und ein wenig Menschlichkeit!

Hier die komplette Übersetztung:

Human Touch

Du und ich, wir waren richtige Angeber
wir haben uns alles entgleiten lassen
und am Ende entkommst du dem nicht, die Welt entgleitet dir.

Mädchen, da ist keine Freundlichkeit in den Augen der Fremden
und du wirst hier keine Wunder finden.
klar, du kannst auf das Glück im Unglück warten, aber ich habe einen Vorschlag für dich

Ich warte nicht auf Lob oder Mitleid
suche keinen Krückstock
ich suche nur jemanden zum reden und ein wenig Menschlichkeit
nur ein bischen Menschlichkeit!
Auf den Straßen dieser Stadt gibt es kein Erbarmen
und vom Himmel fällt kein Brot
und niemand verwandelt Blut in Wein
hier gibt es nur dich und mich diese Nacht

Sag mir, in einer Welt ohne Mitleid, ist es da zu viel erwartet

ich möchte nur etwas zum dran Festhalten und etwas Menschlichkeit
ein bischen Menschlichkeit.

Oh Mädchen, das Gefühl von Sicherheit, waas du so lobst,
das gibt es zu einem hohen Preis
du kannst das Risiko und den Schmerz nicht außen vor halten ohne die Liebe zu verlieren die noch übrig ist

Ja, wir sitzen alle im selben Zug!

So bist du also zerbrochen und wurdest verletzt
zeig mir jemanden, dem es anders geht

Ich habe nicht die perfekte Lösung
aber zum teufel, ein bischen Helligkeit
ein bischen helle Farben

Du wirst jemanden brauchen, der dich festhält
wenn du auf alle Fragen keine Antwort mehr weisst
Jemanden, mit dem du sprechen kannst
und ein wenig Menschlichkeit

Baby, in einer Welt ohne Mitleid
glaubst du, dass ich zu viel verlange
wenn ich dich in den Armen halten möchte und mit dir ein bischen menschliche Wärme teilen möchte,

ein wenig Menschlichkeit, gib mir ein wenig menschliche Wärme.

Hurrikan trifft New Jersey und New York

Die erste nicht Springsteen News auf unserer Seite. Sie betrifft aber dessen Heimatort.

New Jersey und New York werden zum Teil evakuiert. Notstand wurde ausgerufen !  Es werden Geschwindigkeiten zwischen 120-150 km pro Stunde erwartet.

Quelle:

New Yorker werden evakuiert

 

Gerücht: Neues Bruce Springsteen Album im Herbst 2011 und Tour mit Mitgliedern der E Street Band 2012

Folgende Meldung „TWTTERTE“ Stan Goldstein: „Hear we’re getting a new Bruce Springsteen (non E Street) album this Fall and a tour with E Street Band members in 2012. Stay tuned….“

Es handelt sich bei ihm um eine sehr seriöse Quelle. Es soll sich um ein Solo Album von Bruce Springsteen handeln, der eine Tour mit Mitgliedern der E Street Band folgt.

Quelle: Stone Pony London (tattooDad) / Twitter

More Teardrops in the City

Hey Tramps,

wie wir bereits berichteten fand am Freitag den 19. August die Gedenkfeier für Clarence Clemons in Chesapeake, Virginia statt.

Eingeleitet wurde sie durch ein Medley von Clerence und Bruce ,“Tenth Avenue Freeze-Out”und“Jungleland“

Die Begrüssung und das Gebet wurden von dem mit der Familie befreundeten Prediger Chaplain Maurice Hilliard gehalten. Anschliessend sang der New Hope Mass Choir “Lord You Are Good” and “He Knows How Much We Can Bear.”

Für die Familie sprach die Babysitterin von Clarence ,Sarah Reid Gilchrist sie erzählte das Clarence beim buchstabieren seines Namens immer  einigen  E`s zuviel dabei hatte , sie hätte sich nie träumen lassen, dass dieses“ E „eines Tages so eine grosse Bedeutung für ihn haben würde!

Aus der Schulzeit erzählten dann Charles Stukes und  Charlie Holmes, die mit ihm Football auf der Crestwood High School und in Maryland spielten. Seine Freunde riefen ihn“ Big Clem“ aber der Trainer rief ihn immer nur“Tidewater Fats,” obwohl nichts an Clarence wirlich fett war. Charlie arbeitet auch mit ihm zusammen für die Correctional facility in NJ, die sich um schwierige Jugendliche kümmern.Clarence , der mich  immer Homeboy nannte ,kam dann eines Tages an, übrigens der einzige Tag an dem er zu spät kam, und sagte Homeboy meine Arbeit ist getan, ich wollte ihn nicht gehen lassen aber er antwortete  „Homeboy ich gehe mit Bruce und meiner Axt hinaus in die Welt“

Es folgte eine Videopräsentation mit Brain Williams/NBC News:

und Auschnitte aus dem Film  „Who Do I Think I Am“:

Während der Zeremonie wurden Familienfotos und Fotos von Clarence im Laufe der Jahre auf der Leinwand gezeigt!  Jacob Clemons spielte ein sehr emozionales “Amazing Grace”auf seinem Sax.

Familie Clemons plant eine DVD  ,die Einnahmen sollen dann an das „Clarence Clemons Family Youth Center“ gehen.

Magie

Wir bedanken uns bei “ Blogness on the Edge of Town“, Katherine Byrd und Eva Graham für die Bilder und den ausfürlichen Bericht !

Read more: Clarence Clemons allgemeines Denkmal gehalten in Virginia | Blogness auf dem Rand der Stadt http://blogs.wickedlocal.com/springsteen/2011/08/20/more-teardrops-on-the-city-the-clarence-clemons-public-memorial/#ixzz1Vkc9BAfC

Wolfgang Niedecken über Bruce Springsteen

Hallo Tramps,

wer den Auftritt von Wolfgang Niedecken bei der Musiksendung „Aufgspult“ des Bayrischen Fernsehns verpasst hat, sollte auf den u.a. Link klicken (oder Ihr gebt auf der Seite des Bayerischen Fernsehns in der Mediathek „Niedecken“ ein).

Der Beitrag geht gut 1 1/2 Stunden und hat einen leichten Touch, als würde Elvis Costello amerikansiche Musiker interviewen.

Interessant für uns Fans ist der Beitrag ab 1 Stunde 9 Minuten. Moderator Werner Schmidbauer befragt Niedecken wie es zu dem ersten Treffen mit Bruce Springsteen im Jahre 1995 kam.

Noch interessanter ist, das beide im Anschluss eine „Kölsche-Version“ von Hungry Heart zum Besten geben.

http://mediathek-video.br-online.de/o16/br/b7/player/public/b7mediathek.html?bccode=both

Wir wünschen viel Spaß 🙂

Neues Projekt von Roger McGuinn (Byrds) mit Bruce Springsteen

Roger McGuinn wurde vom Rolling Stone intrviewt und berichte von einer kommenden DVD u.a. mit Bruce Springsteen.

Zitat:

We have a DVD in the works, which is kind of autobiographical. It includes some performances and some interviews with people. We’ve got „talking heads“ of Tom Petty, Bruce Springsteen, Judy Collins, Pete Fornatale and Dave Berry – quite a few people. And it’s got some concert footage in there. The working title is The River Flows. We’re pretty much in the final post-production. It shouldn’t be too long [before it’s released], but we don’t have a hard date for it.

Quelle: