More Teardrops in the City

Hey Tramps,

wie wir bereits berichteten fand am Freitag den 19. August die Gedenkfeier für Clarence Clemons in Chesapeake, Virginia statt.

Eingeleitet wurde sie durch ein Medley von Clerence und Bruce ,“Tenth Avenue Freeze-Out”und“Jungleland“

Die Begrüssung und das Gebet wurden von dem mit der Familie befreundeten Prediger Chaplain Maurice Hilliard gehalten. Anschliessend sang der New Hope Mass Choir “Lord You Are Good” and “He Knows How Much We Can Bear.”

Für die Familie sprach die Babysitterin von Clarence ,Sarah Reid Gilchrist sie erzählte das Clarence beim buchstabieren seines Namens immer  einigen  E`s zuviel dabei hatte , sie hätte sich nie träumen lassen, dass dieses“ E „eines Tages so eine grosse Bedeutung für ihn haben würde!

Aus der Schulzeit erzählten dann Charles Stukes und  Charlie Holmes, die mit ihm Football auf der Crestwood High School und in Maryland spielten. Seine Freunde riefen ihn“ Big Clem“ aber der Trainer rief ihn immer nur“Tidewater Fats,” obwohl nichts an Clarence wirlich fett war. Charlie arbeitet auch mit ihm zusammen für die Correctional facility in NJ, die sich um schwierige Jugendliche kümmern.Clarence , der mich  immer Homeboy nannte ,kam dann eines Tages an, übrigens der einzige Tag an dem er zu spät kam, und sagte Homeboy meine Arbeit ist getan, ich wollte ihn nicht gehen lassen aber er antwortete  „Homeboy ich gehe mit Bruce und meiner Axt hinaus in die Welt“

Es folgte eine Videopräsentation mit Brain Williams/NBC News:

und Auschnitte aus dem Film  „Who Do I Think I Am“:

Während der Zeremonie wurden Familienfotos und Fotos von Clarence im Laufe der Jahre auf der Leinwand gezeigt!  Jacob Clemons spielte ein sehr emozionales “Amazing Grace”auf seinem Sax.

Familie Clemons plant eine DVD  ,die Einnahmen sollen dann an das „Clarence Clemons Family Youth Center“ gehen.

Magie

Wir bedanken uns bei “ Blogness on the Edge of Town“, Katherine Byrd und Eva Graham für die Bilder und den ausfürlichen Bericht !

Read more: Clarence Clemons allgemeines Denkmal gehalten in Virginia | Blogness auf dem Rand der Stadt http://blogs.wickedlocal.com/springsteen/2011/08/20/more-teardrops-on-the-city-the-clarence-clemons-public-memorial/#ixzz1Vkc9BAfC

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s