Live at the Main Point 1975, habe ich beim Stöbern auf der Seite des CD Händlers meines Vertrauens gefunden!

Tracklist:

1. Intro
2. Incident on 57th Street (außergewöhnliche Interpretation mit Violine)
3. Mountain of Love (Cover)
4. Born to Run (fast so wie man es kennt)
5. The E Street Shuffle (sehr schön mit netter Geschichte von Springsteen)
6. Wings for Wheels (eine Frühversion von Thunder Road, mit etwas geändertem Text und Mary heißt hier noch Angelina;-)
7. I Want You (Bob Dylan-Cover, aber durch die Interpretation von BS ein völlig neuer Song)
8. Spirit in the Night
9. She’s the One
10. Growin Up
11. Saint in the City
12. Jungleland (ohne das bekannte Sax-Solo, dafür mit Violinen-Solo)

1. Kittys back
2. NYC Serenade
3. Rosalita
4. 4th of July (Sandy)
5. A Love so Fine/Shout (frühere Version von So Young and in Love)
6. For You
7. Back in the USA

Das sind alles Versionen, die der Hardcore Fan irgendwo abgespeichert hat, aber so zusammen auf CD….
Ist bestimmt nicht uninteressant!

1 Kommentar

  1. Hey Bloodsister , schau mal in Deinen E Mail Account😉


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s