Vorverkauf auf Eventim gestartet

Heute informierte Eventim, dass man sich Tickets reservieren kann:

Liebe/r Ticketalarm-Abonnent/in,
die verbindliche Vorbestellung für Bruce Springsteen ist gestartet. Im Mai kommt der „Boss“ mit seiner E Street Band nach Deutschland. Bei Eventim können Sie jetzt Ihre Original-Tickets vorbestellen! Die Tickets werden für Sie verbindlich gebucht, sobald der offizielle Vorverkauf begonnen hat. Wir kümmern uns dann um alles Weitere.“

Es ist keine Saalbuchung möglich, dies war aber der Fall bei O2 Aktion und man konnte feststellen, dass die besten Karten schon weg waren.  Jetzt möchte man auch den Rest verkaufen und lässt eben die Saalbuchung weg. 

Schlechte Nachrichten für Frankfurt: Keine FrontStage Karten mehr verfügbar !

Aus der Mail:

25.05.2012 Frankfurt – Commerzbank-Arena Tickets vorbestellen
 
 
 
  27.05.2012 Köln – RheinEnergieStadion Tickets vorbestellen
 
 
 
  30.05.2012 Berlin – Olympiastadion Tickets vorbestellen
 
 

German Tramps verdient kein Geld mit den Klicks auf Eventim. Wir wollen nur die Fans über den Vorverkauf informieren.

7 Kommentare

  1. Ich freue mich schon sehr auf die Tour und werde auf jeden Fall in Köln mit dabei sein, möglicherweise auch in Frankfurt. Dort war ich zuletzt 2009 – und es war einfach umwerfend. Man sollte diese Tour ausnutzen, denn wer weiß, ob es nicht vielleicht sogar eine der letzten Auftritte in Deutschland von Bruce Springsteen und der E Street Band sein wird? Wir werden alle nicht jünger. Ich wünsche allen Bandmitgliedern eine starke Gesundheit!

    See you all in 2012! Let’s get ready to rock…

    Rainer Hornberger

  2. Ich freue mich schon sehr auf das Konzert in Köln und habe mir über Eventim gerade zwei Tickets reservieren lassen. Hoffentlich klappt es, denn dieses einzigartige Event sollte man wahrlich nicht verpassen. Zuletzt war ich 2009 in Frankfurt, und es war einfach nur genial!

    See you all in 2012! Let’s get ready to rock…

    Rainer

  3. Ich hab Karten im Block 28 a Reihe 7 !!! Super Plätze….

  4. Saalplanbuchung ist auf Eventim sehr wohl verfügbar. Man muss nur evtl. etwas weiter runterschrollen, Java installiert haben und Pop-Up-Blocker deaktivieren.

    Die Fakten auf Eventim dürften jedenfalls auch den hartnäckigsten Fan, der von 80.000 Fans in Berlin träumt, eines besseren belehren.

    Allein schon durch die Bühnenanordnung (remember München) wird das Olympia-Stadion wahrscheinlich nicht mal zur Hälfte gefüllt sein.

    Ob Bruce die Bühne bewusst so aufbauen läßt, um dem Publikum auf den flach und weit aufsteigenden Tribünen bessere Sicht zu ermöglichen, ist natürlich reine Spekulation.

    Dagegen spricht allerdings, dass z.B. AC/DC oder Bon Jovi in München einen klassischen Kurvenaufbau favorisierten.
    Eigentlich ist es auch unlogisch, ein Stadion zu mieten und durch die Bühnenanordnung die Hälfte seiner Zuschauerkapazitat einzubüßen.

    Gegen einen verfrühten Berlin-Ausverkauf sprechen auch die Tatsachen, dass es für alle Blöcke und sogar Front-of-Stage („Erste Absperrung Stehplatz“) noch beliebig viele Karten gibt und Bruce Springsteen auch nicht in den Top 10 auf Eventims Startseite auftaucht.

    Ich bleibe diesmal jedenfalls so locker wie noch nie und werde ganz spontan am Konzerttag anreisen, um im Idealfall einem Spekulanten seine Tickets weit unter Ausgabepreis abzukaufen. So wird´s gemacht.

    • Hallo Telecaster, du sagst dass es noch Karten gibt für den Front of Stage? Ich versuche von Holland aus nog eine Karte dafür zu bekommen, aber es gibt nur noch Innenraum Karten.
      Von wo fährst du? Ich möchte dass es für mich auch möglich wäre von Eindhoven aus ohne Karte dahin zu fahren………
      Was kann ich am besten machen um noch eine Karten zu bekommen?
      Vielen Dank für deine Hilfe

      • Hallo Olga,

        Front of Stage ist derzeit nicht verfügbar.

        Ansonsten gibt es auf http://www.eventim.de noch reichlich Karten für den Innenraum und fast alle Tribünen-Blöcken.

        Und keine Sorge: Auch wenn Eventim sagt, dass für eine Kategorie keine Karten mehr gibt, heißt das nicht, dass nach ein paar Tagen doch wieder welche erhältlich sind.

        Sieh am besten jeden Tag auf eventim nach.

        Habe ich jedenfalls oft so gemacht und mich immer gewundert,
        warum es dann doch wieder so viele Karten gab.

        Viel Glück und viel Spaß auf dem Konzert.

        P.S.: Warum spielt Bruce nicht in Amsterdam oder Rotterdam?
        Hat er Angst, dass sich seine Crew dann mit Haschisch eindeckt?😉

      • Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Schade dass es keine Front-stage Karten mehr gibt. Habe ich noch eine Frange bevor ich eine andere Karte wähle. Denkst du dass ich besser sehe mit eine Innenraumkarte oder eine Tribunekarte? Die sitzplätze sehen so weit vom Bühne entfernt aus? Weisst du vielleicht auch wie vielen Eingänge es gibt. Dann kann ich schon üben um schnell zu rennen so dat ich vorne am Innenraum komme.
        Glaubst du auch dass, wenn ich jeden Tag auf Eventim nachsehe, dass es vielleicht noch 1 Front stage Karte frei kommt?
        Haha ja in Amsterdam besonders, ist es immer einfach um verbotene rauchsachen zu bekommen. Dass ist fast der Grund warum Bruce nicht nach Amsterdam (und Rotterdam) kommt.
        Vielen Dank wieder für deine Hilfe.


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s