Video zur Albumpräsentation in Paris (16.02.2012)

Im Video spricht Bruce über das Album und man hört Ausschnitte aus dem aktuellen Album.

Es werden „Easy Money“, „Wrecking Ball“, „Shackled and Drawn“, „Jack of All Trades“ und Clarence’s Sax Solo in „Land of Hope and Dreams.“ gespielt und es hört sich alles super an !

 

5 Kommentare

  1. ICH WILL DAS ALBUM JETZT!

  2. Jo, ich will das Album auch JETZT!!

    Aber abgesehen von der zu erwartenden Mucke, in dem ganzen Interview sieht Bruce einfach traurig aus, so als würden alle „forsaken matters“ Spuren in ihm hinterlassen haben… aus dem strahlenden Lachen, was wir während der 2009 Tour gesehen haben ist ein resignierteres Lächeln geworden, aber so lange er noch den Power hat, gegen alle Missstände mit Inbrunst anzusingen…
    Wer von uns verliert im Laufe des struggle for life nicht ein Stück seiner Unbeschwertheit?

  3. Willkomen im Club😀 Kann es auch nicht abwarten.

  4. @angelika: Mir ist das gleiche aufgefallen..irgendwie sieht er alt und schwach aus. Sher nachdenklich. Ich denke schon auch, dass der Tod von CC und auch die politische Situation in den USA an ihm nagen. Aber was mich zuversichtlich stimmt ist definitiv der Auftritt bei den Grammys. Ich bin fast vom Stuhl gefallen, als ich das zum ersten Mal gesehen habe. Hoffen wir das beste!

  5. […] your own“. Danach gab es erste Gerüchte über einen neuen Saxophonisten . Im Februar wurde ein  Video zur Albumpräsentation in Paris (16.02.2012) ins Internet gestellt und jeder war voller Vorfreude auf ein E Street Band Album. Auch wurde […]


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s