24. April / HP Pavilion/ San Jose, CA

3 Stunden und neun Minuten Bruce Springsteen live, dies erlebten die Zuschauer in San Jose. Bruce ist sehr gut drauf. Er spielte spontan „Murder Incorporated“ und „Johnny 99“ anstatt „Trapped“ und „Youngstown“, welche beide in der Setlist waren. Und wieder war Patti nicht dabei.

Setlist:
We Take Care of Our Own
Wrecking Ball
Badlands
Death to My Hometown
My City of Ruins
Thundercrack
Jack of All Trades
Murder Incorporated
Johnny 99
My Love Will Not Let You Down
Shackled & Drawn
Waitin‘ on a Sunny Day
The Promised Land
Backstreets
American Skin (41 Shots)
Apollo Medley
The Rising
Lonesome Day
We Are Alive
Thunder Road
* * *
Rocky Ground (with Michelle Moore)
Out in the Street
Born to Run
Dancing in the Dark
Rosalita
Tenth Avenue Freeze-out

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s