Setlist: 18.07.2012, RDS Arena, Dublin, Irland oder „Die zweite Nacht in Dublin.“

Jake Clemons kam in einem Rollstuhl auf die Bühne. Er hatte sich das Knie am Abend zuvor verletzt. Bruce lachend: „Jake sneezed last night and put his back out“. Diesmal startete die Show mit einer Acoustic Version von This Hard Land. Jackson Cage war ein Request.
Neben dem Start, war ein weiteres Highlight die „Folge“ The Promise (Solo Piano Version), The River und Backstreets. In den Zugaben kam an 31.Stelle Rocky Ground hinzu und American Land beendete wieder die Show.

Start: 19:41 Uhr.

1. This Hard Land (acoustic)
2. No Surrender
3. Two Hearts
4. The Ties The Bind
5. We Take Care of Our Own
6. Badlands
7. Something In The Night
8. Adam Raised a Cain
9. Wrecking Ball
10. Death to My Hometown
11. My City of Ruins
12. Spirit In The Night
13. Jackson Cage (Request)
14. She’s The One
15. Jack of All Trades
16. Atlantic City
17. Because The Night
18. Darlington County
19. Easy Money
20. Waitin‘ On a Sunny Day
21. The Promise (Solo piano)
22. The River
23. Backstreets
24. Land of Hope & Dreams

25. Born in the USA
26. Born To Run
27. Glory Days
28. Seven Nights To Rock
29. Dancing In The Dark
30. Tenth Avenue Freeze-Out
31. Rocky Ground
32. American Land

Ende: 23:08 Uhr.

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s