!!! Die E-Street Band als Headliner beim Rock in Rio 2013 !!!

Hallo Bruuuce-Fans 🙂

Ist das jetzt schon ein Vorbote für die mögliche Tour 2013 ?

Die E Street Band wird am 15. September 2013 als Headliner des legendären Rock in Rio Spektakels, in Rio De Jainero (Brasilien) auftreten.

Es scheint so, als würde die Wrecking Ball Tour im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Interessant ist, das „Little“ Steven bereits weitaus im Vorfeld die Gerüchteküche schürte mit Bemerkungen wie:

In Südamerika haben wir auch viele Fans die auf uns seit Jahren warten„.

Hintergrund:

1988 trat die E-Street Band zum ersten und letzten Mal in Südamerika auf. Damals tourte die Band als Headliner direkt nach der Tunnel of Love Tour u.a. mit Sting, Tracy Chapman und Peter Gabriel, zu Gunsten der Hilfsorganisation Amnesty International durch die Stadien der Welt.

Hoffen wir das 2013 ein heißes Boss-Jahr wird !

Greetings from the Road….Yours Thorsten

„Boss“ Bruce und Bill Clinton unterstützen Obamas Wahlkampagne am 18. Oktober 2012 in Ohio !

Hallo Bossmaniacs !!!

Jetzt ist es amtlich. Bruce Springsteen wird zusammen mit Ex-Präsident Bill Clinton, den amtierenden U.S. Präsident Barack Obama bei seiner Wahlkampagne tatkräftig unterstützen.

Genauer gesagt ist Obama auf den ehemaligen Präsidenten Clinton und den Boss zugegangen, um neuen Schwung in seine Kampagne zu injizieren.

Die Veranstaltung wird am Donnerstag den 18. Oktober 2012 in Parma im Bundestaat Ohio stattfinden.

Der Manager der Wahlkampagne Jim Messina berichtete,  das Springsteen während der Kundgebung an die Werte des U.S. Präsidenten erinnern soll und an dem Glauben etwas wirklich ändern zu wollen. Messina fügte hinzu „Wir sind von seiner laufenden Unterstützung begeistert„.

Wie bereits bekannt ist, wählte Obama den Song We take care of our own als Wahlkampagnen-Song.

Die Stadt Parma liegt im Cuyahoga County des US-Bundesstaats Ohio. Sie ist 51,75 km² groß und liegt knapp 11 Kilometer südsüdwestlich von Cleveland sowie 7,5 Kilometer westlich des Cuyahoga-Tals.

2010 hatte die Stadt 81.601 Einwohner. Daran gemessen ist sie die nach Cleveland zweitgrößte Kommune im Cuyahoga County, der größte Vorort von Cleveland sowie die siebtgrößte Stadt in Ohio.

Der Austragungsort scheint ideal für den Working Class Hero Springsteen zu sein, zumal zahlreiche kleine und mittlere Industriebetriebe ansässig sind.

Für Obama ist es ebenfalls ein idealer Ort, da im Nordwesten der Stadt General Motors ein Werk für Stanzteile mit knapp 1.000 Beschäftigten betreibt. Darüber hinaus sind mehrere Radio- und Fernsehsendemasten über das Stadtgebiet verteilt.

Größter Einzelhandelsstandort ist das Einkaufszentrum Parmatown Mall in der Stadtmitte.

1992 zählte Parma 21 öffentliche Grund- und Mittelschulen mit rund 12.700 Schülern sowie zwölf katholische Grund- und Mittelschulen mit über 8.000 Schülern.

Es gibt zwei Krankenhäuser, ein katholisches Kinderdorf, zahlreiche Parks und ein Golfplatz. Als Naherholungsgebiete dienen zwei Waldgebiete entlang des West Creek im Südosten sowie am Big Creek im Nordwesten, die beide zu den Cleveland Metroparks gehören.

Anmerkung der Redaktion:

Interessant ist nur, das sich der Boss vor ein paar Wochen klar zu einem NEIN der Wahlkampagnen geäußert hatte.

Greetings from E Street…Yours Thorsten 🙂

News Flash !! Neuer Tourtermin für die Final Show 2012 !!

Hallo Tramps !

Ein Paukenschlag für Ende des Jahres 2012 steht uns bevor.

Die E Street Band wird Ihre letzte Show der aktuellen Wrecking Ball Tour 2012, am 10. Dezember  in Mexiko City spielen!

Der Kartenvorverkauf beginnt am 24. Oktober 2012 !

Als Austragungsort wurde die mit rund 26.000 Zuschauer fassende Palacio De Los Deportes Arena gewählt.

Ob die Tour 2013 fortgesetzt wird, werden wir in den nächsten Wochen sehen. Spekulationen einer zweiten Europa-Tour gibt es derzeit zu genüge, u.a. sollen Hamburg, Parma und erneut Wien im Gespräch sein.

In Unserer Rubrik Wrecking Ball Tour 2012 findet Ihr Näheres dazu. 

Die Arena:

(Palacio De Los Deportes, Mexiko City, 1968 erbaut)

Viva la Mexico…and Greetings from yours Thorsten 😉