Wird Glasgow am 18. Juni 2013 die emotionalste Show ?

135920130521208

Hallo Boss-Maniacs !

Nach dem gestrigen fulminanten Rockabend vor 73.000 Fans in Wembley, wird uns Tramps in zwei Tagen die vielleicht emotionalste Show der gesamten Wrecking Ball Tour bevorstehen.

Denn am 18. Juni 2013 nähert sich der Todestag von Clarence „Big Man“ Clemons. Die E Street Band wird an diesem Tag im Hampden Park Stadion von Glasgow auftreten.

Sicherlich wird es für die rund 50.000 Fans ein besonderer Abend sein. Vor allem aber wird es für die  Band eine emotionale Herausforderung werden.

Man mag sich kaum vorstellen, was in Jake Clemons vorgehen wird, sollte die „Big-Man-Hymne“ Jungleland zum Einsatz kommen und Jake spielt das Saxophonsolo.

Bruce wird sicherlich an diesem Abend, die ein oder andere Geschichte aus vergangenen Zeiten erzählen, when Scooter and the Big Man bust this city in half.

Aber egal auch in welcher Stadt die E Street Band auftreten mag, der gute Geist Clemons und auch der des Danny „The Phantom“ Federici, wird immer allgegenwärtig sein.

Wie sagte doch einst der Boss treffend:

„He was my great friend, my partner, and with Clarence at my side, my band and I were able to tell a story far deeper than those simply contained in our music. His life, his memory, and his love will live on in that story and in our band.“

In Memories to Clarence and Danny…Your´s Thorsten🙂

1 Kommentar

  1. I’ll be there and I think you are right it will be a very emotional show


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s