Bruce Springsteen und This Little Light of Mine: Setlist: 16. 07.2013 / Thormond Park / Limerick, IRELAND

Nach etwas 2 Stunden nach der Pre-Show startete die 3 Stunden 37 min Show. „This Little Light of Mine“ (Seeger Session: Live in Dublin) eröffnete und schloss die Show, „Ain’t Too Proud to Beg,“ ein Soul Cover feierte Tourpremiere. Springsteen widmet den „American Skin (41 Shots)“ Request Trayvon Martin, danach folgte „The Promised Land.“  Das Born to Run Album wurde gespielt und es gab einen Born in the USA Block u.a. mit My hometwon. In den „Zugaben“ spielte Bruce Springsteen „Drive All Night.“

Acoustic pre-show:
Does This Bus Stop on 82nd Street?
For You (piano)
Hearts of Stone

Setlist:
This Little Light of Mine
American Land
Badlands
Death to My Hometown
Hungry Heart
Spirit in the Night
Ain’t Too Proud to Beg
American Skin (41 Shots)
The Promised Land
Wrecking Ball
We Take Care of Our Own
Jack of All Trades
The River
Thunder Road
Tenth Avenue Freeze-out
Night
Backstreets
Born to Run
She’s the One
Meeting Across the River
Jungleland
Waitin‘ on a Sunny Day
The Rising
Land of Hope and Dreams
* * *
My Hometown
Born in the U.S.A.
Glory Days
Bobby Jean
Drive All Night
Dancing in the Dark
Shout
This Little Light of Mine

 

Express-News: Pre-show in Limerick -16.07.2013

123 gladbachGerade gab Bruce wieder einmal eine Pre Show.

Diesmal spielte er:

1. Does this bus stop at 82nd
2. For you (Solo Piano)
3. Hearts of Stone

Rocking the Wall : Bruce Spring­steen in Ost-Berlin 1988 – das legendäre Konzert als Buch und im Rolling Stone

Rocking the Wall (German edition): Bruce Spring­steen in Ost-Berlin 1988 – das legendäre Konzert (Amerikaner in Berlin) ist ein neues erschienenes deutsches Buch über das legendäre Konzert in Ost Berlin. Er kann für 11,30 € bei Amazon : hier Rocking the Wall (German edition): Bruce Spring­steen in Ost-Berlin 1988 – das legendäre Konzert (Amerikaner in Berlin) bestellt werden. Des Weiteren kann man über den Link einen Blick ins vielversprechende Buch verwerfen. Sieht sehr vielversprechend aus. Auf 140 Seiten mit Bildern findet man die Geschichte zum Konzert.

Im deutschen Rolling Stone ist auch ein interessanter Artikel zum Thema Ost Berlin 1988 „Stasi Akte Springsteen“. Der Artikel ist auch vom Autor des Buches. Der Artikel war informativer als die Dokumentation die vor ein paar Wochen im Fernsehen lief.

Zum Rolling Stone Artikel:

Am 19. Juli 1988 spielte der Boss vor 300.000 Zuschauern in Berlin, Hauptstadt der DDR. Erik Kirschbaum hat recherchiert, was hinter den Kulissen geschah – und Springsteens Stasi-Akte gelesen.

Zum Buch:

Rocking the Wall ist dem legendäre Bruce-Springsteen-Konzert in Ost-Berlin am 19. Juli 1988 gewidmet, das die Mauer erschütterte und die Welt veränderte. Erik Kirschbaum sprach mit dutzenden von Fans und mit Veranstaltern in Ost und West, darunter Jon Landau, Springsteens Manager und Freund. Er schildert Szenen hinter den Kulissen und Erinnerungen von Leuten, die dabei waren, er hat Presse und Fernseh-Aufzeichnungen ausgewertet und sogar die Bericht der Stasi, die das Konzert im Auge hatte. Das Buch begleitet den Leser auf eine unvergessliche Reise mit Springsteen durch die geteilte Stadt bis zum dem Open-Air-Gelände in Berlin-Weißensee, wo der Boss, auf der Bühne, eine mutige Rede gegen die Mauer hielt, während ihm eine alle Rekorde brechende Zuschauermenge von mehr als 300.000 begeisterten jungen Ostdeutschen zujubelte.“Dieses Buch belegt die Macht der Musik so klar wie niemals zuvor”– Dave Marsh, Musikkritiker des Rolling Stone

“Eine beeindruckend detaillierte Betrachtung eines kaum bekannten Zusammentreffens von Rockmusik und politischer Befreiung”

– Eric Alterman, Autor von The Promise of Bruce Springsteen

“Der Boss inspirierte eine ganze Generation, für Freiheit zu kämpfen”

David Crossland, Spiegel Online

“Dieses Buch erzählt mit Akribi von Ereignissen hinter den Kulissen”

Birgit Walter, Berliner Zeitung

“Springsteen ist immer noch bei uns—das Regime der DDR nicht”

Stephen Evans, BBC Kultur

“Für Springsteen war es ein Konzert, woran er sich immer erinnern würde”

Kate Connolly, The Guardian

“Der Moment, auf den manche von uns ein Leben lang gewartet hatten”

Michelle Martin, Washington Post

Quelle: Rolling Stone und Amazon.de

Der Boss in Limerick – Die Bühne steht schon bereits !

PdvSrM7DKKcRGgWdS42cypFVF

Hallo Tramps !

Morgen Abend, am 16. Jui 2013 ist es soweit, die E Street Band wird vor ausverkauften Haus im Thomond Park Stadium von Limerick City, Irland spielen.

Das o.g. Foto zeigt den bereits gestarteten Bühnenaufbau.

Mittlerweile steht die Wrecking-Ball-Stage und innerhalb des Stadions wurden wie gewohnt, Schutzplatten verlegt damit der altehrwürdige Rasen des Rugby Stadions nicht beschädigt wird.

Laut Veranstalter wurden 30.000 Karten in Rekordzeit an die Fans gebracht.

Die Wetterprognose für morgen ist ebenfalss großartig mit viel Sonne und bis zu 24 Grad Celsius.

http://www.wetter.com/wetter_aktuell/wettervorhersage/morgen/irland/limerick/IE0LK0001.html

Greetings to Ireland…Your´s Thorsten 🙂

„Springsteen & I“ launcht ‘Springstream

logo-500x122„Springsteen & I“ launcht ‘Springstream’

Brandneue Fan-Initiative verbindet  Springsteen-Fans aus aller Welt

 

  • VIP-Paket  für die „Wrecking Ball Tour“ in Cardiff, Großbritannien zu gewinnen
  • Zwei exklusive Vorpremieren in zwei „glücklichen Städten“ weltweit
  • Kinotickets  finden und kaufen unter www.springsteenandi.com/booktickets  

 

3. Juli 2013 Ab dem 22. Juli 2013 wird der Film „Springsteen & I“ für eine begrenzte Zeit in mehr als  50 Ländern auf der ganzen Welt im Kino zu sehen sein. Die völlig einzigartige Musik-Doku, entwickelt von Springsteen-Fans für Springsteen-Fans, feiert die außergewöhnliche 40-jährige Karriere eines Rock-Idols. Springsteens Musik steht für eine ganze Generation. Hinter seinen Songs stecken Geschichten,  die Millionen von Fans gelebt haben.  Zuschauer auf der ganzen Welt können nun entdecken wie Bruce Springsteens Musik zum Soundtrack vom Leben so vieler Fans wurde.

 

Um den Release gebührend zu feiern, launcht die offzielle Fan-Seite des Films www.springsteenandi.com  den so genannten “Springstream”, eine Echtzeit-Sammlung aller Bruce Springsteen-Beiträge, die in den Tiefen des Social Webs – auf Twitter, Instagram, Vine oder Youtube  – publiziert werden.
„Springstream“ bringt aber nicht nur fan-generierten Inhalt der ganzen Welt zusammen, sondern gibt Anhängern auch die Chance, ein ultimatives VIP-Paket zu gewinnen: Front Row Tickets für die „Wrecking Ball Tour“ in Cardiff (UK) am 23. Juli inklusive Zugang zum Pit und der E Street Lounge vor der Show sowie Anreise und Unterkunft. Dabei sein ist ganz leicht: Alles was Fans tun müssen, ist selbst einen Tweet, ein Instagram-Bild oder ein Video mit einer kurzen Erklärung, was Bruce Springsteen einem persönlich bedeutet ins Netz zu stellen,  mit den Hashtags #SpringsteenAndI #In3Words zu versehen und die persönlichen Daten auf www.springsteenandi.com  angeben. Zusätzlich beinhaltet der  „Springstream“ das ‘Relive the Tour’- Feature, welches Konzerte von der aktuellen Europatour bereithält.
Alle Springsteen-Liebhaber, die sich nicht bis zur offiziellen Kinoübertragung gedulden können, haben außerdem die Möglichkeit, in ihrer Stadt eine exklusive Voraufführung des Films zu veranlassen. Dafür müssen sie unter www.SpringsteenandI.com/luckytowns/  für ihre Stadt abstimmen. Weltweit werden insgesamt zwei Städte in den Genuss einer Vorpremiere kommen.

„Springsteen & I“ wird auf über 2000 Leinwänden in mehr als 50 Ländern auf der ganzen Welt zu sehen sein. Dank der Ticket-Book-Funktion unter www.springsteenandi.com/booktickets  ist es möglich, auf einfachste Weise Spieldaten und –zeiten in seiner Nähe zu finden und die Tickets gleich zu buchen.

Mehr Informationen gibt es hier:

Website zum Film:     www.SpringsteenAndI.com Filmtrailer:                  www.youtube.com/watch?v=HVQUeCi9V0sFacebook:                  www.facebook.com/SpringsteenI   Twitter:                       www.twitter.com/SpringsteenAndI    #SpringsteenAndI Offizielle Website:      http://brucespringsteen.net/ Youtube:                     www.youtube.com/BruceSpringsteen

News Flash : Die E Street Band rockt im September in Chile !

800px-Movistar_Arena_4

Hallo Tramps !!!

Am 12. September 2013 wird die E Street Band in der Movistar Arena von Santiago de Chile auftreten.

Die futuristische Arena fasst rund 17.000 Zuschauer und ähnelt im Bau der Civic Arena in Pittsburgh, oder dem Tacoma Dome in Washington.

http://www.lastfm.de/event/3637068+Bruce+Springsteen+at+Movistar+Arena+on+12+September+2013

Greetings to the South American Tramps…Your´s Thorsten 🙂

Bruce Springsteen Tour T-Shirt im Angebot bei Amazon

Auf der Tour gab es neben den Shirts mit Tourdaten auch Shirts zu Alben. U.a. gab es für 35 € ein Shirt mit Bruce und Big Man im Retro Style. Dieses T-Shirt hat seit heute Amazon für 15,58 € im Angebot ! Einfach folgenden Link anklicken: Collectors Mine Herren T-Shirt Springsteen,Bruce Graphic !  Fast 20 € gespart.

Um auf 20 € zu kommen, damit ist es Versandostenfrei habe ich folgendes Buch bestellt: Raise Your Hand: Adventures of an American Springsteen Fan in Europe . Bei 6 € kann man nichts falsch machen 😀 .

Es gibt auch folgendes Shirt zum selben Preis: Collectors Mine Herren T-Shirt Springsteen,Bruce The River .

Folgende Shirts gibt es bei Amazon:
weitere offizielle Shirts
Collectors Mine Herren T-Shirt Springsteen,Bruce Graphic

Collectors Mine Herren T-Shirt Springsteen,Bruce The River

Setlist: 11. Juli 2012, Ippodromo delle Capannelle, Rom, Italien

Nils Lofgren kündigte etwas besonderes für Rom an und er hatte Recht.  Das Konzert fing überaschenderweise mit Spirit in the Night an. Nach Leipzig war wieder  Roulette und Lucky Town Bestandteil der Setlist. Der Summertime Blues aus Frankfurt 2012 hatte Einzug in die Setlist. Stand on It war eines der größeren Highlights an diesem Abend. Nachdem der Request „Brilliant Disguise“ vorerst gegen Candy’s Room bei einer Publikum Abstimmung  verlor, sollte Bruce ihn zu einem späteren Zeitpunkt spielen.  Das absolute Highlight war die Abfolge folgender Songs: Kitty’s Back, Incident on 57th Street, Rosalita und New York City Serenade.  New York City Serenade wurde bereits in Milano im Rahmen eine Choreographie gewünscht, was Bruce den Italienern nun erfüllte.

Setlist:
Spirit in the Night
My Love Will Not Let You Down
Badlands
Death to My Hometown
Roulette
Lucky Town
Summertime Blues
Stand on It
Working on the Highway
Candy’s Room
She’s the One (mit Mona Intro)
Brilliant Disguise
Kitty’s Back
Incident on 57th Street
Rosalita
New York City Serenade ( Roma Sinfonietta Geigen Section)
Shackled and Drawn
Darlington County
Bobby Jean
Waitin‘ on a Sunny Day
The Rising
Land of Hope and Dreams
* * *
Born in the U.S.A.
Born to Run
Dancing in the Dark
Tenth Avenue Freeze-out
Twist and Shout
Shout
Thunder Road (solo acoustic)

Presseschau: Bruce Springsteen: Mönchengladbach und Leipzig 2013

Kleiner Pressespiegel:

Gladbach:

Leipzig:

 

 

http://www.youtube.com/watch?v=RQ0BufzoQTY

From Gladbach to Leipzig: Setlisten der beiden Deutschland Konzerte

123 gladbachEs werden in den nächsten Tage noch weitere Beiträge hierzu folgen. Leider hat mich nach dem Konzert in Leipzig die Grippe erwischt und ich liege flach. Die Konzerte waren der Hammer. Es waren bisher die beiden besten Konzerte der Wrecking Ball Tour.

Hier schon mal die Setlisten:

7. Juli/ Red Bull Arena / Leipzig

Setlist:
Roulette
Lucky Town
Badlands
Death to My Hometown
Sherry Darling
You Never Can Tell
Back in Your Arms
Hungry Heart
Spirit in the Night
Wrecking Ball
We Take Care of Our Own
Murder Incorporated
Human Touch
Open All Night
Cadillac Ranch
Shackled and Drawn
Waitin‘ on a Sunmy Day
Lonesome Day
Land of Hope and Dreams
Light of Day
* * *
Born in the U.S.A.
Born to Run
Bobby Jean
Dancing in the Dark
Tenth Avenue Freeze-out
Rockin‘ All Over the World
Thunder Road (solo acoustic)

 

5. Juli/ Borussia Park / Mönchengladbach

Setlist:
Jackson Cage
My Love Will Not Let You Down
Better Days
Shake, Rattle and Roll
One Way Street
Mary’s Place
Wrecking Ball
Badlands
Death to My Hometown
Point Blank
Trapped
The Promised Land
Hungry Heart
Man’s Job
Because the Night
Candy’s Room
She’s the One
Leap of Faith
Rosalita
Shackled and Drawn
Waitin‘ on a Sunny Day
Radio Nowhere (mit Jay Weinberg an den Drums)
Thunder Road
* * *
Rocky Ground
Born in the U.S.A.
Born to Run
Dancing in the Dark
Tenth Avenue Freeze-out
Rockin‘ All Over the World