News Flash : Australian Tour 2014 – Sold Out !!!

bruce-springsteen-628

Hallo Bossmaniacs !

Die Boss-Hysterie im „Land Down Under“ Australien, reist nicht ab.

Der hiesige Konzertveranstalter meldet, das bereits binnen weniger Stunden alle Tickets für die angekündigte Tour 2014 vergriffen sind.

Zur Zeit verhandelt der Veranstalter mit dem Springsteen Management darüber, ob Zusatzkonzerte möglich sind.

Zudem soll durchgesickert sein, das Tom Morello die E Street Band während der Down Under Tour verstärken soll.

07. Feb. 2014 – Perth, Perth Arena   SOLD OUT

08. Feb. 2014 – Perth, Perth Arena   SOLD OUT

11. Feb. 2014 – Adelaide, Entertainment Center   SOLD OUT

15. Feb. 2014 – Melbourne, AAMI Park   SOLD OUT

19. Feb. 2014 – Sydney, Allphones Arena   SOLD OUT

22. Feb. 2014– Hunter Valley, Hope Estate   SOLD OUT

26. Feb. 2014– Brisbane, Entertainment Centre   SOLD OUT

Greetings from E Street ….. Your´s Thorsten🙂

4 Kommentare

  1. Diese Angaben beziehen sich allerdings nur auf den Vorverkauf; der offizielle Kartenverkauf beginnt ja erst in 5-8h (je nach Zeitzone).

    • Hallo🙂

      Stimmt, aber die Vorbestellungen sind dermaßen hoch, das die Shows vor dem offiziellem Verkauf, bereits ausverkauft sind.

      Derzeit wird dies sehr kritisiert, denn viel „normal Ticketerwerber“ sind stinkauser.

  2. Mich enttäuscht es, dass bereits seit Tagen überteuerte Tickets bei eBay und etwaigen anderen Portalen kursieren, obwohl es die Tickets offiziell noch gar nicht gibt. Gegen diese internationale Ticketmafia müsste man härter und effizienter vorgehen, das zerstört einfach jede Konzertvorfreude
    .
    Was Australien/NZ betrifft, kann ich mich persönlich nicht beschweren, habe alle Tickets bekommen, die ich haben wollte..

    • Hallo, ich bins Thorsten von German Tramps🙂

      Ja diese Ticket-Mafia-Methoden sind schon ziemlich derb. Erinnert mich 2002 an die Show in der Ahoy Arena in Rotterdam. Um 7 Uhr morgens waren wir vor der Halle, wo wir in der Reihe auf Platz 20 und 21 standen. Als der offizielle Verkauf begann und die ersten 8 (!!!) Fans reingelassen wurden, hies es „Sorry…we are Sold out“.

      Wir bekamen letztendlich überteuerte Tickets über Ebay.

      Trotz der tollen Show in Rotterdam, muß man sagen das es mittlerweile eine Frechheit gegenüber den Fans ist, das es ein Vor-Vor-Vor-Verkauf gibt.

      Allein der Rollcall für die Show in Mönchengladbach 2013, ist 5 Tage vor dem offiziellen Einlass gestartet.

      Eine Frechheit, denn trotz meiner Nummer 156, war ich extrem verärgert. Muss man als Fan am Ende 1 Woche Urlaub nehmen, um unter die ersten 100 zu sein ???

      Bei der nächsten Tour habe ich Sitzplätze. Den unnötigen Stress und vor allem die Zeitverschwendung 1 Woche vor Konzertbeginn vor dem Stadion / Halle auszu harren, tue ich mir in Zukunft nicht mehr an !!!!!!!!!!!!!!

      Greetings from Thorsten🙂


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s