FLAC / MP3 Soundboard Aufnahme des ersten Konzertes im „Bruce Springsteen Official Store“

wristband

Hier gibt es seit heute morgen das erste Konzert als Soundboard Aufnahme zum Download !

MP3 kostet 7,70 Euro und FLAC gibt es für 11,50 Euro. Hier: Setlist: 26.01.2014: Bruce Springsteen und E Street Band, Bellville Velodrome, Kapstadt, Südafrika des Konzertes.

Hier die „offizielle“ Tracklist:
01 Nelson Mandela
02 Badlands
03 Death To My Hometown
04 Out In The Street
05 High Hopes
06 Spirit In The Night
07 Hungry Heart
08 The River
09 Heaven’s Wall
10 Atlantic City
11 Johnny 99
12 Bruce Talk
13 Pay Me My Money Down
14 American Skin
15 Because The Night
16 Darlington County
17 Shackled And Drawn
18 Waiting On A Sunny Day
19 The Rising
20 Ghost Of Tom Joad
21 Land Of Hope And Dreams
22 Bruce Talk 2
23 We Are Alive
24 Born In The USA
25 Born To Run
26 Dancing In The Dark
27 Tenth Avenue Freeze-Out
28 Shout
29 Thunder Road
(BSPDA264F)

Vielen Dank an Riccarda für den Hinweis in unserer Facebook Gruppe.

Vorfreude : The Last Dance In South Africa – E Street Band rockt am 01. Februar 2014 das FNB Stadium

Hallo Tramps 🙂

Nach dem gestrigen fulminaten 30-Song-Abend vor 10.000 euphorischen Fans in Cape Town, bei dem es 16 (!) Änderungen zu den Vorabenden gab, reist nun der E Street Train in Richtung Johannesburg.

Austragungsort am Samstag den 01. Februar 2014 ist das riesige FNB Scoccer Stadium, ehemaliges Fußball WM-Stadion. 

Es ist das erste Mal das der Boss in dieser Stadt ein Gastspiel geben wird. Laut Veranstalter wurden bis dato 62.000 (!) Karten verkauft.

Es wird zeifelsohne ein großartiger Rockabend werden, bei dem Bluesrocker Dan Patlansky als Support-Act auftreten wird.

Hoffen wir mal das das Wetter mitspielen wird, denn im Wetterbericht sind Regenschauer mit bis zu 26 Grad vorhergesagt.

Also Tramps…we are Waitin´On A Sunny Day !

Special Greetings to our Bloodbrothers in South Africa…..Thorsten 🙂

Sun City: Setlist: 29.01.2014: Bruce Springsteen und E Street Band, Bellville Velodrome, Kapstadt, Südafrika

Start: 20.21 Uhr  Ende: 23:26 Länge: 3Stunden 5 Minuten
16 „Tourpremieren“ 57 verschieden Songs für Cape Town !

Auch einige Schmankerl waren diesmal dabei, u.a. TOUGHER THAN THE REST,  der Weltpremiere von THIS IS YOUR SWORD und in den Zugaben „SUN CITY“ ! SUN CITY war auch die größte Überraschung des Abends.

Setlist mit Kommentaren

01. WE TAKE CARE OF OUR OWN
02. NIGHT
03. ROSALITA (COME OUT TONIGHT)
04. High Hopes
05. ADAM RAISED A CAIN
06. SOMETHING IN THE NIGHT
07. WRECKING BALL
08. Death to My Hometown
09. Hungry Heart
…. „a little domestic peace and tranquility“
10. TOUGHER THAN THE REST
11. JACK OF ALL TRADES
12. Heaven’s Wall
13. THIS IS YOUR SWORD (w/ Stevie und Bruce zusammen am Mikrophone)
Tom Morello’s Brucer macht seiner Freundin einen Heiratsantrag und sie sagt JA.
Die nächsten beiden Songs sind für das Paar.
14. Because the Night
15. SHE’S THE ONE
16. WORKING ON THE HIGHWAY
17. Shackled and Drawn
18. Waitin‘ On a Sunny Day
19. The Rising
20. The Ghost of Tom Joad (mit Tom am Mic)
21. Badlands

Encore:
22. SUN CITY
23. ROCKY GROUND
24. Born to Run
25. GLORY DAYS
26. SEVEN NIGHTS TO ROCK
27. Dancing in the Dark
28. Tenth Avenue Freeze-Out
…. one more for CapeTown
29. TWIST AND SHOUT (#16)
…. You never know what you’re going to get but thank you for a lovely welcome‘
30. Thunder Road (solo acoustic)

Pro Shot: Free Nelson Mandela (Cape Town 01/26/14)

Das Video veröffentlichte vor wenigen Minuten BruceSpringsteen.net.

Setlist: 28.01.2014: Bruce Springsteen und E Street Band, Bellville Velodrome, Kapstadt, Südafrika

Start: 20.22 Uhr, Ende: 23.15 Uhr
14 andere Songs gegenüber dem Vortag, macht 41 verschiedene Songs in 2 Shows! Aber wieder keine richtigen „Schmankerl“.

Für den gestern verstorbenen Pete Seeger spielte Bruce „We shall overcome“ und sagte „I lost a great friend and a great hero last night, Pete Seeger .“.

01. Free Nelson Mandela
02. NO SURRENDER  (Sign Request)
…. Let’s take requests!
03. TWO HEARTS  (Sign Request)
04. THE TIES THAT BIND  (Sign Request)
05. High Hopes
06. TRAPPED
07. PROVE IT ALL NIGHT (mit Inro)
08. DARKNESS ON THE EDGE OF TOWN
… I haven’t seen my balls in one and a half day, because the water was too cold
09. Spirit in the Night
10. Heaven’s Wall
11. JUST LIKE FIRE WOULD
12. American Skin (41 Shots)
13. THE PROMISED LAND
…. „In 30 secs the ass will be sending signals to the South African mind, saying: Shake me!“ then chugs beer …
14. OPEN ALL NIGHT
15. Shackled and Drawn
16. Waitin‘ on a Sunny Day
17. LONESOME DAY
18. The Rising
19. Badlands

Encores:
…. I lost a great friend and a great hero last night, Pete Seeger
…. Once you heard this song you were prepared to match into hell’s fire
20. WE SHALL OVERCOME (für Pete Seeger)
21. Born in the U.S.A.
22. Born to Run
23. BOBBY JEAN
…. Give me some noise boys!!!
24. Dancing in the Dark
25. Tenth Avenue Freeze-Out
26. THIS LITTLE LIGHT OF MINE

27. THIS HARD LAND (solo acoustic)

Pete Seeger – 03.05.1919; † 27.01.2014

Videos zum ersten Südafrika Konzert

Setlist: 26.01.2014: Bruce Springsteen und E Street Band, Bellville Velodrome, Kapstadt, Südafrika