Pre Order – Bruce Springsteen USB Wristband

wristband

USB Wristband

Im offiziellen Shop von Bruce Springsteen.net kann man nun Wristband inkl. einem Konzert für 30 Euro vorbestellen. Einfach hier klicken:  Wristband inkl. einem Konzert . Auf der Webseite lohnt sich auch ein Blick auf die neuen High Hopes Shirts und den Hoodie 😉 .

Der Preis liegt bei 30 Euro plus Porto. Nur mit dem Armband bekommt man Zugang zur Webseite und kann sich ein Konzert auswählen. Dafür bekommt man 1 Band und 1 Konzert. Das Konzert ist leider nur im Format MP3, dafür aber in einer 320 bit rate, was einer normalen CD gleich kommt. Schade, dass man es nicht wie bei anderen Musikern macht und in einem „verlustfreien“ Format anbietet.

Stelle ich dem gegenüber die „Bootleg“ Preise. Eine Springsteen Show ist meistens auf 3 CDs und kostet zwischen 30 – 45 Euro in Abhängigkeit zu Verkäufer/Label. Nur hat man nicht die Qualität, aber man hat dafür oft eine schöne Aufmachung und muss sich nicht brennen. Wenn man nun für jede Show ein Armband braucht, so wird es eine teure Sache. Bei anderen Musikern kostet ein „Show“ Download zwischen 10-20 $. Unklar ist immer noch, ob man für jede Show ein Armband benötigt. Auf der Webseite steht nur: „Once you purchase, you will be able to choose one show of your choice to download on the USB Wristband.“, was sich nur darauf bezieht, dass man sich auch eine Show downloaden kann.

Es wurde bereits eine Online Pedition gestartet: Online Petition: Bruce Springsteen Downloads in besserer Qualität und günstiger !

Ich bin jetzt erstmal froh, dass man Konzerte in Soundboard Qualität bekommt und freue mich schon auf die ersten Konzerte in Soundboard Qualität bei denen ich dabei war.

Vielen Dank an Riccarda P. für sein Posting der Informationen in unserer Facebook Gruppe: https://www.facebook.com/groups/germantramps/ .

Bestätigt: Bruce Springsteen Konzerte der 2014 Tour als Download und weitere Konzertdaten folgen! (Update)

rsAuf der kommenden 2014er Tour werden auf einem speziellen USB Armbändern (Wristbands), online und nach den Konzerten, die Konzerte im Digitalen Format verkauft. Angefangen mit den Shows in Cape Town, Südafrika am 26. Januar, so kann man sich ein Konzert auswählen und auf sein USB-Armband (ca. 48 Stunden nach der Show) herunterladen. Wenn man mehr Konzerte will, kann man Online die Armbänder kaufen.  Es hört sich im Moment danach an, dass man die Shows nur auf diesen Armbändern speichern kann. Auch ist noch nicht viel über das Format (Mp3 oder Flac oder …) bekannt. Gemäß @springsteen tweet, „Online Bestellungen starten nächste Woche.“ Man orientiert sich an den Armbändern von Machbox Twenty (Preis: 39,95 $). Siehe hier:

Update: Jetzt wurde ein Bild des Bands bei BruceSpringsteen.net veröffentlicht.

wristband

Über die geauere Umsetzung werden wir euch informieren.

Auch werden bald neue Konzertdaten bekannt gegeben.

Zitat:

On the 2014 tour dates, fans will be able to use new technology to enjoy  Springsteen’s legendary live concerts. Fans around the world can  purchase a special USB wristband, both online and at the tour venues.  Starting with the first ‚High Hopes‘ show in Cape Town, South Africa on January 26, they will be able to pick one show of their choice to download on their USB wristband (approximately 48 hours after the show).

Nachtrag : Statement von Gouverneur Chris Christie + Songtext zum Bruce Springsteen Auftritt in der Jimmy Fallon Show !

Hallo Tramps !

Wer Anfang der Woche den genial, satirischen Auftritt vom Boss während der Jimmy Fallon Show gesehen hat (wir berichteten), der wird sicherlich danach gesagt haben:

„Wenn bereits Bruce Springsteen ein Lied über den Vorfall singt, wird wohl zumindest ein Lackschaden bleiben, oder ein paar Beulen.“

Und genau das ist nach dem Auftritt auch passiert. Zumindest schürte der legendäre Auftritt, noch mehr das Feuer. Den Text des Satiresongs, haben wir für Euch unten beigefügt.

New Jersey Gouverneur Chris Christie, selbst ein großer Springsteen Verehrer, gab am nächsten Tag sein Statement ab:

„Ohne Zweifel wurden Fehler begangen. Wir werden mit allen zuständigen Stellen zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass sich dieser Vertrauensbruch nicht wiederholt.“

Christie zählt zu den bekanntesten Republikanern Amerikas und ist bekannt für seine seriöse, pragmatische Politik sowie seine imposante Erscheinung.

Seit seiner Wiederwahl zum Gouverneur wird er von vielen als einer der aussichtsreichen Kandidaten für die US-Präsidentschaftswahl 2016 gehandelt.

Songtext in der Born To Run Version:

Jimmy Fallon (Part):

In the day we sweat it out on the streets stuck in traffic on the GWB

They shut down the tollbooths of glory because we didn’t endorse Christie

Sprung from cages on Highway 9

We got three lanes closed, so Jersey get your ass in line

Ooohhh, baby this Bridgegate was just pay back

It’s a bitch slap to the state Democrats

We gotta get out but we can’t

We’re stuck in Governor Chris Christie’s Fort Lee New Jersey traffic jam

[Bruce betritt die Bühne]

Bruce (Part):

Governor, let me in, I wanna be your friend

They’ll be no partisan divisions

Let me wrap my legs ‚round your mighty rims

And relieve your stressful conditions

We’ve got Wall Street masters stuck cheek to cheek

With blue-collar truckers, and man I really gotta take a leak

But I can’t

I’m stuck in Governor Chris Christie’s Fort Lee New Jersey traffic jam

[Kurzes Akustikgittarrensolo]

1, 2, 3, 4!

Jimmy Fallon (Part):

Highways jammed with pissed off drivers with no place left to go

And the press conference went on and on

Bruce (Part):

It was longer than one of my own damn shows

Jimmy Fallon (Part):

Some day Governor, I don’t know when

This will all end, but ‚til then

Bruce und Jimmy Fallon zusammen:

You’re killin‘ the workin‘ man.

Who’s stuck in Governor Chris Christie’s Fort Lee New Jersey traffic jam.

Whoa whoa whoa!

Whoa whoa whoa!

Bruce (Part):

I gotta take a leak! I really gotta take a leak!

Bruce und Jimmy Fallon zusammen:

Down in Jersey land!

Greetings and….He´s still The Boss….Your´s Thorsten 🙂

Eine Woche nach Veröffentlichung in Deutschland: Bruce Springsteen High Hopes in den Charts, Bewertungen und der Preisverfall

 

Springsteen-High-HopesEine Woche ist das neue Album in Deutschland im Handel. Die Bewertung des neuen Album High Hopes sind bisher sehr positiv. Mehr als 80% von euch bewerteten das Album positiv, siehe unten. The Ghost of Tom Joad – Duett mit Tom Morello, The Wall und Dream Baby Dream bekamen die meisten Stimmen in der Kategorie „Bester Song des Albums“. Die wenigsten mögen  Harry’s Place, Hunter Of Invisible Game und Heaven’s Wall. Unsere Umfrage spiegelt sehr deutlich wieder, dass viele Meinungen, was die Songs anbelangt auseinander gehen. Aber auch die Kritiker bewerten das Album sehr positiv. Beispiel für eine schön geschriebene Review, die auch nicht ohne Kritik ist, findet ihr nicht nur auf unserer Webseite (“High Hopes” Album Review v. Björn Kraft : Hoffnungsträger und Update : Vorab-Album-Review + Vorab-Hörprobe zum neuen Album High Hopes von Thorsten !!!!) . Ich möchte euch die schöne Kritik von Volker Schönenberger aus seinem Blog ans Herz legen: Der Boss bleibt ein Workaholic: Bruce Springsteens neues Album High Hopes  .

In der Amazon Top 100ist das Album seit 38 Tagen, seit erscheinen auf Platz 1 (High Hopes [CD+DVD]) und Platz 3 (High Hopes (CD )), aktuell hat es Aufgrund des Album Releases von Peter Maffay den Spitzenplatz verloren. Auch die High Hopes [Vinyl 2xLP plus CD ] Edition ist in den LP Charts unter den ersten beiden Plätzen vertreten (Bestseller LP).

Noch eine kleine Anmerkung. Von High Hopes hätte ich mir eine solche Fanedition gewünscht: Petter Maffay -Wenn das so ist – Fanbox (CD+DVD+2Vinyl / exklusiv bei Amazon.de) . Meine Mutter wird sich darüber freuen.

Auch in den I-Tunes Charts eroberte Bruce die Spitzenposition in Deutschland. Auch in den Media Control Charts wird Bruce in Deutschland ganz oben dabei sein, nur dauert die Veröffentlichung der aktuellen Charts. Wir informieren euch, ob Bruce Springsteen die Spitze erobert und Helene Fischer auf die Zwei verdrängen kann.

Während die  High Hopes [Vinyl 2xLP plus CD ] im Preis sehr stabil blieb (keine Veränderung), fielen die normale High Hopes (CD )) auf 9,89 Euro (Amazon gab allen Vorbestellern eine Gutschrift),  die Limited Edion mit DVD wurde am Donnerstag im Saturn für 12,99 Euro beworben und auch Amazon (hier) ist mitgezogen.

News Flash : Erste Gerüchte über eine größere U.S. Tour !

Hallo Tramps !

Derzeit kursieren die ersten Gerüchte, das die E Street Band eine größere U.S. Tour in 2014 anstreben wird.

So sollen u.a. Atlantic City, Chicago, Miami, Fort Lauderdale, Hartford, Newark, Brooklyn, Albany, Richmond, Greensboro, Charlotte und Greensville im Gespräch sein.

Bruce selbst, äußerte sich in einem Interview so, das man diesmal auch Austragungsorte wählen wird, in denen die Band bisher noch nie gespielt hat.

Nach unseren Informationen sollen es Hallen und Stadion Konzerte sein.

Desweiteren, so der Boss, wird das Jahr 2014 ein Jahr der großen Überraschungen werden.

Wir halten Euch auf den Laufenden, sobald die ersten Termine fest stehen.

Bis dahin…..

Stay hard, stay hungry and stay alive……Your´s Thorsten 🙂

Bruce Springsteen im aktuellen GUITAR Magazin

guitar GT

Heute beim Einkaufen entdeckt und direkt gekauft. 9 Seiten Special zu 30 Jahren Born in the U.S.A. (inkl. Workshop und Taps) und eine schöne 2-seitige Album Review zu High Hopes.

Preis: 5,90 Euro.  Ausgabe 2/14

Das Bild habe ich schnell mit einer Handykamera gemacht, da die Ausgabe noch nicht auf der GUITAR Webseite zu finden ist 😉 .

Quelle: German Tramps

Die E Street Band rockt im Mai das Heritage Jazzfestival !

Hallo Tramps !

Ist diese Meldung bereits jetzt schon ein Vorbote auf eine mögliche U.S. Tour der E Street Band ?

Fest steht, der Boss wird als einer der Headliner am 03. Mai 2014 das Heritage Jazzfestival in New Orleans rocken.

Desweiteren haben sich folgende Bands angekündigt :

Eric Clapton, Christina Aguilera, Arcade Fire, Vampire Weekend, Santana, Robin Thicke, Robert Plant, Foster the People, Public Enemy, The Avett Brothers, Charlie Wilson, Alabama Shakes, John Fogerty, Trey Songz, Lyle Lovett, Ruben Blades, Johnny Winter und The Head and the Heart.

Greetings and High Hopes…Your´s Thorsten 😉

‎Bruce Springsteen and E Street Band bei Late Night With Jimmy Fallon‬

Gestern Nacht bzw. heute Morgen war es wieder so weit. Bruce und E Street Band (ohne Little Steven, aber mit Patti )waren bei ‎Late Night With Jimmy Fallon mit Tom Morello. Er spielte mit Band folgende Songs:
1. High hopes
2. Heavens’s wall
3. Just like fire would

Zusammen mit Jimmy spielte er eine „neue“ Parody in Born in the USA Style:

Auch konnten Zuschauer Fragen stellen und Bruce beantwortete diese.

Weitere Videos:

http://www.latenightwithjimmyfallon.com/blogs/2014/01/bruce-springsteen-and-the-e-street-band-high-hopes/

http://www.latenightwithjimmyfallon.com/blogs/2014/01/bruce-springsteen-and-the-e-street-band-heavens-wall/

http://www.latenightwithjimmyfallon.com/blogs/2014/01/bruce-springsteen-and-the-e-street-band-just-like-fire-would/

http://www.latenightwithjimmyfallon.com/video/twitter-questions-with-bruce-springsteen/n45088/

http://www.latenightwithjimmyfallon.com/video/bruce-springsteen-talks-high-hopes/n45087/

 

Bruce Springsteen im Interview bei E Street Radio, Längere Fassung des Rolling Stone Interviews, Live Aufnahmen bald zum Onlinekauf, Bruce bei Jimmy Fallon

Hig HopesDas Interview wurde gestern bei E Street Radio ausgestrahlt. Rolling Stone Magazin hat eine lang Fassung seines letzten Interviews veröffentlicht (wir berichteten). Einige Interessante Punkte sind :

  • 1994er Album könnte kommen (Dies wurde damals RAP Album bezeichnet, wegen den „LOOPS“ die eingesetzt wurden, u.a. wäre Streets of Philadelphia auf diesem Album gewesen )
  • The Ghost of Tom Joad wurde für das Greatest Hits Album geschrieben und zwar als Rock Song, aber er gefiel ihm in dieser Version nicht und die Idee zum Acoustic Album entstand.
  • In der The Ghost of Tom Joad Ära entstand ein Country mäßiges Album aus dem später das Album  Devils and Dust wurde.
  • Springsteen hat viel unveröffentlichte Songs auf seinem PC, an diesen arbeitet er immer wieder
  • „Down In The Hole“ ist ein The Rising Outtake
  • „Frankie Fell In Love.“ ist aus der Magic / Working on a dream Zeit.
  • Eine US Tour ist nicht auszuschließen, aber es ist noch nichts beschloßen
  • Bootleg Serie auch nicht unmöglich, aber Springsteen scherzt im Interview, dass die Konzerte doch jeder Fan hat: „Old concerts, I don’t know. Do people need them anymore? [Laughs] Don’t they just go on the Internet and find them? „
  • An der River Box wird gearbeitet, aber es ist noch nichts sicher.

Hier:   Rolling Stone Magazin kann man das Interview nachlesen

In einem anderen Interview spricht Landau über das veröffentlichen von Konzertaufnahmen online, auch direkt nach den Konzerten. Mal warten was wir bekommen. (Quelle: Backstreets).

Am 14.01.2014 wird Bruce Springsteen mit der E Street Band in der NBC Talkshow “Late Night with Jimmy Fallon” zu Gast sein.

Einige Reviews aus aller „Internet“ Welt:

http://www.hr-online.de/website/radio/hr1/index.jsp?rubrik=53881&key=standard_rezension_50538295

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.neues-bruce-springsteen-album-das-lied-vom-einfachen-mann.3c9d18c6-3338-447c-b9c8-ec3be525bea8.html

http://www.nordbayern.de/nuernberger-nachrichten/kultur/bruce-springsteen-geht-mit-neuem-album-ans-eingemachte-1.3384419

http://www.svz.de/nachrichten/deutschland-welt/kultur/wut-und-hoffnung-springsteens-spaetwerk-ohne-makel-id5389851.html

http://www.svz.de/nachrichten/deutschland-welt/kultur/geht-wieder-runter-wie-oel-id5386821.html

http://www.bangkokpost.com/news/world/388105/new-bruce-springsteen-album-high-hopes-goes-online

http://www.n-tv.de/leute/musikundfilm/High-Hopes-erfuellt-hohe-Erwartungen-article12042321.html

http://pop-polit.com/2014/01/10/cd-kritik-zu-bruce-springsteen-high-hopes/

Vielen Dank für alle Links an Theres, Katrin, Andy, Judith, Jürgen, Yvonnemai, Björn

„High Hopes“ Album Review v. Björn Kraft : Hoffnungsträger

Morgen erscheint das neue Album, Amazon (Vinyl 2xLP mit CD, normale CD Ausgabe und Limited Edition [CD+DVD]) bereits ausgeliefert. Björn Kraft hat uns eine schöne Review gesendet, die wir euch hier präsentieren:

Springsteen-High-HopesSo Freunde, ich bin einmal durch mit der neuen Scheibe. Wohlgemerkt erst einmal, weiter Male werden später am Abend folgen.

Ich will jetzt nicht zu stark auf jedes einzelne Lied eingehen, denn es gibt Tramps, die heute noch nicht hören können/wollen, etc. Denjenigen möchte ich die schönen Momente des erstmaligen Hörens der Songs nicht nehmen, deswegen reiße ich die Songs zum größten Teil nur an.

Gleich vorneweg, in Schulnoten ausgedrückt ist das Album für mich eine 2 bis 2-. (In Punkten: 8 von 10.) Das liegt für mich zum größten Teil am Beitrag des Herrn Tom Morello. Versteht mich nicht falsch, der Mann macht gute Musik…auf seine Weise. Es ist auch nicht so schlimm wie ich es im voraus mit seinem Geschrabbel erwartete, aber man hört es eben doch schon immer mal wieder.

Vor allem leider bei „The Ghost Of Tom Joad“. Nennt mich einfältig und verbissen, aber mir gefällt das Original einfach um Längen besser. Der Song beginnt wirklich schön, bis zum ersten Refrain. Da steigt die E-Gitarre mit ein und gerade am Ende finde ich es unerträglich. Wie gesagt, das ist meine Meinung, aber diese möchte ich gerade in Bezug auf diesen Song kundtun. Denn diese Version vom besagten Song ist für mich der „Tiefpunkt“ des Albums. Wobei man hier mit dem Begriff „Tiefpunkt“ vorsichtig umgehen muss.

Jetzt aber mal zum positiven: Das Album hört sich frisch an, das mag zum Teil dann doch wieder an Morello liegen, wobei ich froh bin, diesen nicht bei jedem Song hören zu müssen/können.P1030179

Absolut begeistert bin ich von „The Wall“. Das liegt wohl auch an der Geschichte des Songs. Es ist ein ruhiges Lied und das gefällt mir einfach. Vor allem aber ein großes Dankeschön an Curt Ramm! I love it!

„Hunter Of Invisible Game“ finde ich fast genauso klasse! Dahinter kommt für mich „Down In The Hole“.

„Frankie Fell In Love“ ist einfach ein lustiges Lied. Da gibt es ein paar Zeilen, die ich jetzt schon liebe.

„Heaven´s Wall“ und „Harry´s Place“ sind für mich so „Zwischenlieder“. Das bedeutet nichts schlechtes, ich werde die auch weiterhin hören, aber das Album hat bessere Songs. Wobei man auch bei „Harry´s Place“ sagen muss, dass es einen interessanten Klang hat.

„This Is Your Sword“ kommt mir einerseits bekannt vor, auf der anderen Seite finde ich auch dieses erfrischend und ein wenig „irisch“ angehaucht. Da wäre ich echt mal auf eine Live-Version gespannt. Gut ist es aber allemal.

Auf die anderen bereits bekannten Songs „High Hopes“, „American Skin“, „Just Like Fire Would“ und „Dream Baby Dream“ möchte ich nicht näher eingehen.

Nur soviel, bei „American Skin“ war ich über den Beginn sehr geschockt! Wenn ihr euch das anhört werdet ihr mich vllt. verstehen. „Just Like Fire Would“ war für mich immer schon P1030137ein Gute-Laune-Lied. Das hört sich auch in der neuen Version noch so an.

So, jetzt bin ich erstmal durch soweit. Solltet ihr Fragen haben, dann schießt los. Ansonsten wünsche ich allen viel Spaß beim durchhören! Und bitte bedenkt, bevor ihr postet oder ähnliches tut, das oben geschriebene spiegelt meine persönliche Meinung wieder. Andere Meinungen werden natürlich akzeptiert, ich bin sogar sehr interessiert daran, was andere vom Album halten. Also, nur zu.

P.S. Bei so nem ellenlangen Text sind etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler nicht unüblich. Ich bitte euch, mir das nachzusehen.