You Will Jump With The Boss ? – Setliste vom 06. April 2014, Reunion Park, Dallas

befunky_466920965.jpg.jpg

Hallo Tramps !

This has something to do with basketball. Am I right?“

Mit diesen Worten betrat der Boss am gestrigen Abend vor rund 35.000 Fans die Bühne in Dallas, und hielt in seiner linken Hand einen Basketball.

Diese Geste ging eindeutig in Richtung der Dallas Mavericks und die E Street Band legte gleich mit dem Van Halen Klassiker Jump los.

Die Stimmung war trotz des regnerisch kalten Wetters großartig.

Badlands, Death To My Hometown und Cover Me folgten.

Es war eine typische Festival Setliste mit Gassenhauer wie Atlantic CityHungry Heart und Glory Days.

Die Show endete mit einer Akustikversion zu Thunder Road.

Next Stopp…08. April 2014 Cincinnatti !

Setliste:

 1. Jump

2. Badlands
 
3. Death to My Hometown 
 
4. Cover Me 
 
5. No Surrender 
 
6. Hungry Heart 
 
7. High Hopes

8. Spirit in the Night 
 
9. Wrecking Ball 
 
10. The River
 
11. Atlantic City 
 
12. Johnny 99 
 
13. Darlington County 
 
14. Working on the Highway 
 
15. Shackled and Drawn 
 
16. Waitin‘ on a Sunny Day
 
17. The Ghost of Tom Joad

18. The Rising
 
19. Land of Hope and Dreams 
 
20. Born to Run 
 
21. Glory Days 
 
22. Dancing in the Dark 
 
23. Tenth Avenue Freeze-Out 
 
24. Shout

25. Thunder Road (Solo Akustikversion)

Greetings from Thorsten 🙂

Advertisements

Der Countdown zur U.S. Tour 2014 läuft – oder – Erleben wir den gewohnten Standard ? (von Thorsten)

466914563

Hallo Tramps !

Morgen Abend, den 06. April 2014, wird der Startschuss der U.S. Tour in Dallas fallen.

Das March Madness Music Festival im Reunion Park in Nähe der Reunion Arena, ist bereits ausverkauft.

Was wird uns Fans diesmal erwarten ?

Diese Frage werden sich wohl viele Tramps unter uns stellen, denn die Setlisten der vergangenen Shows waren alles andere als grandios.

Es wäre wünschenswert, wenn sich der Boss einmal mehr auf sein Gesamtkunstwerk berufen würde.

Denn die mittlerweile einstudierten Standard-Songs sind nicht grad die wohltuende Abwechslung. Zudem erwecken diese in unserem Fanherz, eine langsam aufkeimende Langeweile.

Obwohl ich seit 30 Jahren ein inniger Springsteen-Maniac bin, und in der Vergangenheit viele Europa-Konzerte besucht habe, sollte man sich auch mal Zeit für Kritik nehmen.

Sicherlich präsentiert der Boss hin und wieder mal ein paar Leckerbissen aus seiner Trickkiste wie z.B. Thundercrack oder Backstreets.

Doch seit dem bitteren Tod von Danny „The Phantom“ Federici und Clarence „The Big Man“ Clemons, ist die E Street Band nicht mehr so spontan wie sie vor Jahren war.

Mag sein das es an die neu zusammengestellte Bandformation liegt, die weis Gott ein tollen Job auf der Bühne macht.

Aber wie ich bereits im Vorfeld immer wieder gesagt habe, sollten die Shows einer Rocklegende wie Bruce Springsteen, abwechslungsreicher sein als bei einer „normalen“ Band.

Immerhin hat unser „Cool Rockin´Daddy“ ettliche Jahrzehnte Bühnenpräsenz auf dem Buckel, und sollte seine Anhänger mit ein paar Schmankerl verwöhnen.

Werden wieder nur die üblichen drei Komplett-Alben gespielt ?

Grad mit einer Bläserkapelle wären Songs von den Alben Greetings from Asbury Park oder Tunnel of Love eine wahre Wohltat.

Hoffen wir mal nicht, das sich Bruce bei seiner U.S. Tour nur auf die komplett gespielten Alben wie Born to run, Born in the U.S.A. oder Darkness on the edge of town beziehen wird.

Ab morgen Abend wissen wir mehr !

Stay hard, stay hungry and stay alive….

God bless you all…..Your´s Thorsten 🙂

 

Lilyhammer – Staffel 1 mit Little Steven in Deutschland auf DvD und Blu Ray

 

DVD

DVD

Lilyhammer – Staffel 1 [Blu-ray] und Lilyhammer – Staffel 1 [2 DVDs] erscheinen am 8. Mai 2014. Es handelt sich um die aktuelle Serie von Steven van Zandt. Lilyhammer ist eine norwegisch-US-amerikanische Krimiserie mit Little Steven in der Hauptrolle des New Yorker Gangsters Frank Tagliano, der im norwegischen Lillehammer ein neues Leben anzufangen versucht. Die Serie ist versehen mit viel schwarzen Humor. Staffel 3 wurde bereits gedreht (deshalb war Little Steven nicht bei llen Konzerten der vergangenen Tour). Im Pay TV sind Staffel 1 und 2 bereits gelaufen und werLlittle Steven mag, wird die Serie lieben. Natürlich findet sich auch die englische Tonspur auf   Blu-ray und DVD.

Aktuell kann die Serie hier:
Lilyhammer – Staffel 1 [Blu-ray]

Lilyhammer – Staffel 1 [2 DVDs] vorbestellt werden.

Blu Ray

Blu Ray

Bruce Springsteen: The Spirit of Radio (3cd Box)

spirit radio

Mit The Spirit of Radio veröffentlicht ein kleines Label am 30.05.2014 eine 3 CD Box mit Live-Aufnahmen aus den 70er Jahren.
Inhalt sind die beiden bereits erschienen Einzeltitel Bound for Glory (1xCD) und Live at the Main Point 1975 (2xCD) . Nur eben jetzt als The Spirit of Radio (3cd Box). Einfach die einzelnen Links für mehr Infos anklicken.  Bei allen erwähnten Titeln handelt es sich um keine offiziellen Veröffentlichungen. Die Aufnahmen liegen in „guter“ Qualität vor, da es sich um Radio Aufzeichnungen handelt. Aber Bitte erwartet keine Sony Qualität.  Die enthaltenen Konzert auf Bound for Glory (1xCD) und Live at the Main Point 1975 (2xCD) gehören in jede Sammlung , wenn er ein Fan der Anfangstage von Bruce ist. Wer sie also noch nicht hat, macht nichts falsch, wenn er sich die Box für 19,97 € hier:  The Spirit of Radio (3cd Box)vorbestellt.

Bound for Glory (1xCD) ist auch als Vinyl erhältlich: Bound for Glory [Vinyl LP] , ob hier ein Mehrwert an Soundqualität spürbar ist, bezweifle ich. Selbes gilt für die Vinyl Live at the Main Point 1975 [Vinyl LP].

 

Disk 1
1. Satin Doll (Live On Wbcn-FM 9th Jan 1973) 2:17
2. Bishop Danced (Live On Wbcn-FM 9th Jan 1973) 5:15
3. Circus Song (Live On Wbcn-FM 9th Jan 1973) 5:21
4. Song To Orphans (Live On Wbcn-FM 9th Jan 1973) 9:56
5. Does This Bus Stop At 82nd Street? (Live On Wbcn-FM 9th Jan 1973) 5:50
6. New York City Song (Live On Wmmr-FM At The Main Point 24th April 1973) 7:10
7. Circus Song (Live On Wmmr-FM At The Main Point 24th April 1973) 5:15
8. Spirit In The Night (Live On Wmmr-FM At The Main Point 24th April 1973)5:19
9. Does This Bus Stop At 82nd Street? (Live On Wmmr-FM At The Main Point 24th April 1973) 6:39
10. Hey Santa Ana (Live On Wmmr-FM At The Main Point 24th April 1973) 8:10
11. Tokyo (Live On Wmmr-FM At The Main Point 24th April 1973) 7:36
12. Thundercrack (Live On Wmmr-FM At The Main Point 24th April 1973) 10:59

Disk: 2
1. Intro
2. Incident on 57th Street
3. Mountain of Love
4. Born To Run
5. The E Street Shuffle
6. Wings for Wheels
7. I Want You
8. Spirit in the Night
9. She s the One
10. Growin Up
11. It s Hard to Be a Saint in the City
12. Jungleland

Disk: 3
1. Kitty s Back
2. New York City Serenade
3. Rosalita
4. 4th of July, Asbury Park
5. A Love So Fine / Shout
6. For You
7. Back on the USA

Record Store Day Germany Auflistung und Single bei Amazon

Unknown

Auch in Deutschland ist Bruce Springteen ist mit der 12″ American Beauty vertreten (wir berichteten: American Beauty 12″ Front Cover, Back Cover und Infos ! ) Des Weiteren ist seine Zusammenarbeit „Say Goodbye to Hollywood/Baby“ mit Ronnie Spector als 7″ Wiederveröffentlichung in der Liste dabei. Es ist die einzige Single der E STREET BAND ! Die Songs wurde von Little Steven produziert (produced by Sugar Miami Steve) ,  „Say Goodbye to Hollywood/Baby“ von Billy Joel zusammen mit Ronnie Spector geschrieben. Überraschenderweise kann die 7″ hier Say Goodbye to Hollywood/Baby [Vinyl LP] bei Amazon bestellt werden.

Nils Lofgren: Face the Music mit Bruce Springsteen?

Die Box mit 9 CDs, 1 DVD, 136-Seiten Booklet, 169 Tracks

Die Box mit 9 CDs, 1 DVD, 136-Seiten Booklet, 169 Tracks

Face the Music wurde heute vorgestellt und hier: Face the Music von Amazon gelistet . Es handelt sich dabei um eine 9 CD plus 1x DVD Boxet, dass nur für Amerika angekündigt wurde und als Import bei  Amazon (hier) angeboten wird. Der Preis liegt bei 146,97 €, was sehr viel Geld ist. Aber die Aufmachung macht einen vielversprechenden Eindruck.

Über die Tracklist ist wenig bekannt. Auf der Box sind 169 Tracks, 40 davon unveröffentlicht und selten. Es ist nur zu hoffen das Valentine das Duett mit Bruce Springsteen inkl. Musikvideo in der Box enthalten sind. Des Weiteren ist Bruce in dem 136-seitigen Booklet zu finden, dass von Nils zusammengestellt wurde, inkl. Track by Track Notes und einem Vorwort von Dave Marsh.

Editorial Reviews

The stellar career of singer-songwriter-guitarist Nils Lofgren receives a comprehensive retrospective in Face the Music, limited edition nine-CD/one-DVD boxed set that is individually hand signed and numbered by the artist.

The collection s music component, selected by Lofgren himself, comprises 169 tracks, stretching back to Lofgren s early work with his Washington, D.C.-area band Grin, which he founded at the age of 17 in 1968, and surveying both his major-label solo albums and independent self-released music. Two of the CDs contain 40 previously unreleased tracks and rarities. The DVD features 20 video clips selected from a body of performances as diverse as Nils career.

A detailed, lavishly illustrated 136-page booklet, with an introduction by noted rock journalist Dave Marsh, contains Lofgren s track-by-track commentary and personal reflections on his work, as well as his tours of duty as a sideman with such luminaries as Neil Young, Bruce Springsteen, and Ringo Starr. The set also contains homages to Lofgren by such colleagues as Bonnie Raitt, Joe Walsh, Sting, Bono, and Paul Rodgers.

In its entirety, the set gives a full-length, intimately detailed picture of the performer Neil Young who hired the 18-year-old Lofgren to play piano and guitar on After the Gold Rush in 1969 calls an inspiration to me for many years. A true triple threat, Lofgren has distinguished himself as the writer of melodic, affecting, and hard-rocking songs, a sensitive and seemingly ageless singer, and a guitarist of incomparable power and imagination.

News : Springsteen & I am 29. März 2014 auf Arte im TV !

Hallo Tramps !

Diesen Termin sollte sich die Fangemeinde unbedingt vormerken.

Am Samstag den 29. März 2014 zeigt der TV-Sender Arte von 22:35 Uhr bis 23:55 Uhr, die Fan-Dokumentation Springsteen & I.

See ya up the road…Your´s Thorsten 🙂