Bruce Springsteen und die E Street Band im Stone Pony 1984: Eine Geschichte von James Shive !

James Shive  (www.ShiveArchive.com) Bilder sind einfach unglaublich und es freut mich, dass er uns die Geschichte zu einem besonderen Bild erzählt.

Das Bild zeigt Bruce, Clarence und Max im Stone Pony 1984! Hier seine Geschichte, dass erste Mal in Deutsch:

Wir waren Stammgäste in der Jersey Shore-Rock-Szene, wo Bands wie Bonjovi und Southside häufig zu sehen waren und wir alle wussten, diese Menschenwürden an die Spitze kommen, es gab einen AURA in der Luft in dieser Zeit an der magischen Jersey Shore, und hier war ich mit meiner Kamera für einige unglaubliche Momente. Zum Beispiel, bekam ich einen Anruf von einem Mann aus dem Stone Pony, der mir sagte, dass die gesamte E Street Band heute Nacht spielen würde. Wir sprangen in unseren schwarzen Firebird, fuhren  in Rekordzeit ins Pony um ein mitreißenden Set von Songs aus Born in the USA zu sehen, es war der unoffizielle Beginn der Tour in den USA. Die Hitze dieser Juni Nacht, die so intensiv war und im Inneren des Stone Pony noch heißer, so dass bereits nach wenigen Songs meiner Kamera beschlagenwar umd meine Fotografie beschränkte. Aber die Bilder die ich schoß werden immer eine meiner Lieblinge sein, zumal viele meiner Besten sowohl Clarence und Danny in jeder Aufnahme enthalten.
hier ist eines jener Fotos, die unter http://www.ShiveArchive.com erhältlich sind, die heiße Nacht im Juni 1984.

 

 

 

We were regulars at the jersey Shore rock scene, where bands like Bonjovi and Southside were common to see and we all knew these people were going to the top, there was an auro in the air it was  amagical time at the jersey Shore, and here I was with my camera for some incredible moments, for instance, i get a phone call from a sound man at the Stone Pony who tells me that the entire E Street Band is going to play tonite, we jump into our black fire bird with the tee top down only, make it to the Pony in record time to see the most rousing set of songs from Born in the USA, It was the un official beginning of the Born in the USA tour,  the heat that june night was so intense and inside the Stone Pony even hotter, so after only a few songs my camera was fogged up and limited my photography, but the images I did shoot will always be some of my favorite, especially since many of my best contain both clarence and danny in each frame.
here is one of those photos that is available at www.ShiveArchive.com taken that hot night in June 1984
Advertisements

James Shive Fotos von Bruce Springsteen und der E Street Band

James Shive ist einer der bekanntesten Fotographen, dessen Lieblingsmotiv Bruce Springsteen ist. Er schoß viele Fotos von Bruce Springsteen und seiner E Street Band in den 70er und 80er Jahren. Seine Fotos werden u.a. in Backstreets Magazin und im schönen Buch „Light in the Darkness“ veröffentlicht.

Diese Bild (siehe rechts) bietet James Shive den deutschen Tramps während der Deutschlandkonzerte für einen vergünstigten Preis an. Auf seiner Seite verkauft er im Moment viele seiner Fotos. Einen Blick sollte jeder Tramp riskieren. Es sind einige sehr schöne Bilder dabei, vorallem aus den 70er Jahren. http://www.shivearchive.com/

Nächste Woche möchte er uns noch einmal eines seiner Fotos präsentieren inkl. dazugehöriger Geschichte.