In Memories: Happy Birthday…Clarence Clemons !

Clarence Clemons Playing the Saxophone

Hallo Tramps,

der heutige Tag ist zugleich für viele Fans ein sehr trauriger Anlass.

Am 11. Januar 1942 wurde Clarence Anicholas Clemons, Jr. in Norfolk, Virginia geboren.

Er verstarb am 18. Juni 2011 in Palm Beach, Florida an Folgen eines Schlaganfalls.

Worte zu finden was man als Big Man Fan an so einem Tag fühlt, ist sehr schwer.

Aber das braucht man wohl auch nicht, denn Clarence war selbst sehr wortkarg.

Viel lieber zeigte er seine Gefühle in seinem unvergleichbaren und vor allem unverkennbaren Saxophonspiel.

„Jungleland“ veränderte mein Leben und ich trage diesen Song für immer in meinem Herzen.

Die Lücke die “ The King of the Universe, the Big Kahuna, the Prince of the City, the next President of the United States“ in der E Street Band hinterlässt, ist sehr groß und unausfüllbar.

Die Lücke in unseren Fan-Herzen ist noch viel größer als man es in Worten ausdrücken kann. Wie sagte einst der Boss bei Clarence Grabrede „How big was the Big Man ? To big to die„.

We miss you so much. Happy Birthday Mr. C wo immer Du jetzt auch sein magst…..Your Bloodbrother Thorsten😦😦😦

In Memories to Clarence Clemons:

Jungleland – Deutsche Übersetzung :

“ Die Polizisten kamen nach Hause in Harlem spät letzte Nacht

Und die „Magische Ratte“ fuhr ihre elegante Maschine

über die Jersey Bundesgrenze

Ein barfüßiges Mädchen sitzt auf der Haube eines Dodge

und trinkt warmes Bier im weichen Sommerregen

Die Ratte fuhr in die Stadt, rollt die Hosen hoch

Zusammen versuchten sie die Romantik

und verschwanden unten in der Flamingo Gasse

Nun, die „Maximum Gesetzeshüter“ liefen die Flamingo runter

Jagten die Ratte und das barfüßige Mädchen

Und die Kids hier sahen aus wie Schatten

immer still, halten Hündchen

Von den Kirchen zu den Gefängnissen

heute nacht ist alles still in der Welt

Als wir in Position gehen

Unten im Dschungelland

Die Mitternachts-Gang versammelt sich

und macht ein Rendezvous aus für die Nacht

Sie treffen sich neben dem riesigen EXXON-Schild

welches das schöne Großstadtlicht bringt

Mann, da ist eine Oper unten am Wendeplatz

Da ist ein Ballett kämpfend draußen in den Gassen

Bis die örtlichen Bullen,

diese heilige Nacht zerreißen

Die Straße wird lebendig als die geheime Schuld bezahlt ist

Kontakt hergestellt, sie verschwinden ungesehen

Kinder protzen mit Gitarren wie mit Springmessern

drängeln zum Tonbandgerät

Die Hungrigen und die Gejagten explodieren in Rock’n’Roll Bands

Sie ziehen gegen alle anderen da draußen in der Straße

Unten im Dschungelland

Auf dem Parkplatz die Wahrsager bekleidet mit der letzten Wut

Drinnen tanzen Straßenmädchen zu den Platten die der DJ spielt

Einsame-Herzen-Liebhaber quälen sich in dunklen Ecken

verzweifelt als die Nacht sich fortbewegt

Nur ein Blick und ein Flüstern und sie sind gegangen

Unter der Stadt schlagen zwei Herzen

Seelenmotoren laufen durch die Nacht so zärtlich

in ein Schlafzimmer verschlossen im Flüstern der sanften Verweigerung

Und dann geben sie auf

in den Tunneln im Villenviertel

der Ratte eigener Traum und schießen ihn nieder

Als das Echo der Schüsse durch die Korridore in die Nacht hallt

Niemand sieht wie die Ambulanz ihn fortbringt

oder wie das Mädchen das Schlafzimmerlicht ausschaltet

Draußen steht die Straße in Flammen in einem wahren Todeswalzer

Zwischen dem was Fleisch ist und was Phantasie

Und die Dichter hier unten schreiben nichts

Sie stehen nur da und lassen alles geschehen

Und in der Flüchtigkeit der Nacht greifen sie nach einem Augenblick

und versuchen einen ehrlichen Stand zu bekommen

Aber sie verschwinden verletzt

Nicht mal richtig tot

Heute nacht im Dschungelland

(Bruce Springsteen – “ Jungleland “ vom Album “ Born to run “ 1975)

God bless you all…Yours Thorsten

2 Kommentare

  1. ” Die Polizisten kamen nach Hause in Harlem spät letzte Nacht“

    Rangers = Polizisten? Oh, Mann …

    Wie heisst noch mal ein Eishockey-Verein?
    New York Rangers!

    Und:
    Homecoming is an annual tradition of the United States.

    • Und zu Homecoming:

      It is built around a central event, such as a banquet and, most often, a game of American football, or, on occasion, basketball, ice hockey or soccer. 


Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s