19. Juni / Park & Suites Arena / Montpellier, FRANKREICH


Die erste Hallenshow bei dieser Tour in Europa, diesmal spielte Bruce „nur“ etwas mehr als 3 Stunde.Es gab mit „Growin‘ Up“ und „Fire“ zwei Tourpremieren zusammen mit dem seltenen „Point Blank“ waren dies die Highlights der Show.

Setlist:
We Take Care of Our Own
Wrecking Ball
Badlands
Death to My Hometown
My City of Ruins
Spirit in the Night
Growin‘ Up
Jack of All Trades
Candy’s Room
Prove It All Night
She’s the One
Working on the Highway
Shackled & Drawn
Waitin‘ on a Sunny Day
Apollo Medley
Point Blank
The River
The Rising
Out in the Street
Land of Hope and Dreams
* * *
Fire
Rocky Ground
Born in the U.S.A.
Born to Run
Bobby Jean
Seven Nights to Rock
Dancing in the Dark
Tenth Avenue Freeze-out

Advertisements

15.05.12 Bruce Springsteen im Estadio de Gran Canaria, Las Palmas, SPANIEN

Nochmals 30 min später fing das Konzert an. Was dank Zeitunterschied von einer Stunde zu einem Beginn um 22:30 Uhr führte. Die Show endete nach drei Stunden. Für Deuthschland bedeutet dies, dass die Shows zwischen 21:00-21:30 Uhr starten und zwischen 00:00/00:30 Uhr enden.

Ich danke allen Setlistwatchern auf Facebook, u.a. Katrin, Tina, Ale, Chris ,Jersey …., war wieder sehr unterhaltsam . Danke an Kartin fürs weiterposten :-D.

Es gab einige Wechse in der Setlist zum Vergleich zu Sevilla.  Danny Muccio aus Long Island erlebte seine 185 Show. Und Bruce widmete seiner Frau und ihm „Two Hearts“ („two lovers in Maine“).  Ein weiteres Highlight war zuvor Prove it all night. BORN IN THE U.S.A. war ein weiterer Request und eine Tourptemiere.

1. We Take Care of Our Own
2. Wrecking Ball
3. Badlands
4. No Surrender
5. Death to My Hometown
6. My City of Ruins
7. Out in the Street
8. Jack of All Trades
9. Seeds
10. Prove It All Night
11. TWO HEARTS
12. WORKING ON THE HIGHWAY
13. Shackled and Drawn
14. Waitin‘ On a Sunny Day
15. The Promised Land
16. Apollo Medley
17. THE RIVER
18. The Rising
19. Lonesome Day
20. We Are Alive
21. Land of Hope and Dreams
22. BORN IN THE U.S.A.
23. Born to Run
24. Bobby Jean
25. Dancing In The Dark
26. Tenth Avenue Freeze-out

Hier einige Bilder:

http://brucespringsteen.net/news/2012/springsteen-rocks-las-palmas

Does this bus stop in L.A. ? – Setliste vom 27.04.2012, Sports Arena, Los Angeles

Bruce kam mit seiner Familie eine Stunde vor Konzertbeginn auf die Bühne und spielt nur mit Gitarre „For You“.

Könnte natürlich sein, dass dies ein Tribute für seine Tante Dora Kirby war, die am Mittwoch (25. April 2012) im Alter von 92 in Freehold, NJ gestorben ist.

Die Show bekann eine Stunde später mit der Tourpremiere von NO SURRENDER. Tom Morello war wieder dabei. Und in den Zugaben gab es BOBBY JEAN als Tourpremiere.

Setliste:

0. For You (acoustic) mit seiner Familie
1. NO SURRENDER
2. We Take Care Of Our Own
3. Wrecking Ball
4. Badlands
5. Death To My Hometown (w/ Tom Morello)
6. My City Of Ruins
7. Does This Bus Stop At 82nd Street?
8. Jack Of All Trades (w/ Tom Morello)
9. Youngstown
10. Prove It All Night
11. Darkness On The Edge Of Town
12. Easy Money
13. Waitin‘ On A Sunny Day
14. Apollo Medley
15. Racing In The Street
16. The Rising
17. Lonesome Day
18. We Are Alive
19. The Ghost Of Tom Joad (w/ Tom Morello)
20. Land Of Hope And Dreams

21. Rocky Ground
22. BOBBY JEAN
23. Born To Run
24. Dancing In The Dark
25. Tenth Avenue Freeze-Out (w/ Tom Morello)

24. April / HP Pavilion/ San Jose, CA

3 Stunden und neun Minuten Bruce Springsteen live, dies erlebten die Zuschauer in San Jose. Bruce ist sehr gut drauf. Er spielte spontan „Murder Incorporated“ und „Johnny 99“ anstatt „Trapped“ und „Youngstown“, welche beide in der Setlist waren. Und wieder war Patti nicht dabei.

Setlist:
We Take Care of Our Own
Wrecking Ball
Badlands
Death to My Hometown
My City of Ruins
Thundercrack
Jack of All Trades
Murder Incorporated
Johnny 99
My Love Will Not Let You Down
Shackled & Drawn
Waitin‘ on a Sunny Day
The Promised Land
Backstreets
American Skin (41 Shots)
Apollo Medley
The Rising
Lonesome Day
We Are Alive
Thunder Road
* * *
Rocky Ground (with Michelle Moore)
Out in the Street
Born to Run
Dancing in the Dark
Rosalita
Tenth Avenue Freeze-out