News Flash: Show in Gijon innerhalb 4 Stunden ausverkauft !

Hallo Tramps !

Innerhalb 4 Stunden wurden für die Show am 26. Juni 2013 im Estadio El Molinon, Gijon rund 31.000 Tickets verkauft.

Dementsprechend heißt es laut Veranstalter SOLD OUT.

Leider ist dies das einzige Konzert der E Street Band in Spanien.

Greetings from Asbury Park N.J…Yours Thorsten 🙂

Advertisements

Leeds im Boss-Fieber: Sold Out in nur 12 Minuten !

r_GfuKGgZMkMsz-QrH_PoDl72eJkfbmt4t8yenImKBVaiQDB_Rd1H6kmuBWtceBJ

Hallo Bossmaniacs 🙂

Hunderte von Fans versammelten sich schon in den Morgenstunden in Leeds vor dem hiesigen Ticketcenter, um eine der begehrten Karten für das Bruce Springsteen Konzert am 24. Juli 2013 zu ergattern.

Berichten zufolge stand sogar ein Familienvater mit seinem Sohn fast 10 Stunden vor offiziellem Verkauf vor dem Verkaufshäuschen.

Aber nicht jeder in der Warteschlange konnte sich als glücklicher Besitzer eines Tickets bezeichnen.

Kaum waren die Internetportale geöffnet, hieß es bereits schon nach nur 12 Minuten SOLD OUT !

Greetings from E Street…..Yours Thorsten

Die E Street Band rockt am 24. Juli 2013 in Leeds !

map_of_england

Is anybody alive outhere ?

Der Boss wird mit seiner E Street Band am 24. Juli 2013 die neu erbaute Leeds Arena in England, als erster Musikact einweihen.

Der Kartenvorverkauf startet am 22. Februar 2013 ab 09:00 Uhr.

Die Indoor-Arena ist ein futuristischer, halbrunder Bau (ähnelt einem überdachten Amphitheater) in dem ca. 13.500 Zuschauer Platz finden.

Der letzte Auftritt der Band in Leeds war vor 28 Jahren, am 07. Juli 1985 während der Born in the U.S.A. Tour im Roundhay Park.

Anmerkung der Redaktion:

Kurios daran ist, die Arena sollte eigentlich am 04. September 2013 durch ein Elton John Konzert eingeweiht werden.

Zudem gab Sir Elton bereits schon vor Monaten eine Pressekonferenz und freute sich darüber, das man ihm die Ehre erwies als erster Künstler dort zu spielen.

Tja so kann es einem ergehen wenn man als Konzertveranstalter die  Chance auf ein Bruce Springsteen Konzert hat. He´s still the Boss 😉

Ticketbestellungen unter:

http://www.ticketmaster.co.uk/Leeds-Arena-tickets-Leeds/venue/256415

http://www.eventim.co.uk/leeds-arena

Info zum Austragungsort:

https://germantramps.wordpress.com/tour-2012/

http://newsfeed.leedsvirtualnewsroom.co.uk/2010/03/leeds-arena-new-images-unveiled.html

Greetings from the Jersey Shore…Your´s Thorsten 🙂

Barack Obamas Dankschreiben an Bruce Springsteen !

Hallo Tramps 🙂

Das u.a. Dankschreiben Barack Obamas an den Boss, wurde uns gestern Abend freundlicher Weise von dem legendären Springsteen Fan Forum Backstreets zur Verfügung gestellt.

Thank´s a lot Bloodbrother´s for your longtime friendship !!!

God bless you all

http://www.backstreets.com/news.html

See ya up the road…Your´s Thorsten 🙂

(Update) News zur: CD Collection: 1973 – 2012 und die Springsteen-Biografie BRUCE plus ein weiterer Geheimtipp !

collection2013

Am 12. April 2013 erscheint das neue Greatest Hits Album !!!

Auf Amazon könnt Ihr Euch das CD-Cover bereits zur Collection: 1973 – 2012 anschauen.

Anzahl Disks/Tonträger: 1

Label: Columbia (Sony Music)

ASIN: B00B4MB5Q6

(Vielen Dank für den Tipp geht an Andy M.)

Das CD-Backcover sieht wie folgt aus:

Die Trackliste:

1. Rosalita (Come Out Tonight)
2. Thunder Road
3. Born To Run
4. Badlands
5. The Promised Land
6. Hungry Heart
7. Atlantic City
8. Born in the USA
9. Dancing in the Dark
10. Brilliant Disguise
11. Human Touch
12. Streets Of Philadelphia
13. The Ghost Of Tom Joad
14. The Rising
15. Radio Nowhere
16. Working On A Dream
17. We Take Care Of Our Own
18. Wrecking Ball

Anmerkung der Redaktion:

Interessant ist das kein Song vom 2005er und 2006er Album aufgelistet wird. Zumal Devils and Dust und Old Dan Tucker hervorragend das Gesamtbild des Boss wieder gespiegelt hätten.

(Wieso kein Song vom´72er Debüt dabei ist, bleibt wohl ein Geheimnis)

Bruce – Die Biografie (von Peter Ames Carlin)

brucebio2012

Des Weiteren findet man nun Bilder zu Bruce: Die Springsteen-Biografie (inkl. E-Book-Link).

Bilder und Infos: Bruce: Die Springsteen-Biografie (inkl. E-Book-Link)

Unser Geheimtipp: E Street Shuffle (von Clinton Heylin)

Das Buch E Street Shuffle ist ebenfalls neu auf dem Markt erschienen.

Man kann nur sagen: Es lohnt sich, denn man erfährt sehr viel neues über die Aufnahmesessions von Bruce.

Der Fokus des Schriftstellers liegt mehr bei den Songs und deren Bedeutung. Allerdings ist das Buch komplett in Englisch geschrieben !

e-street-shuffle-the-glory-days-of-bruce-springsteen-and-the-e-street-band

Mehr Infos:

E Street Shuffle: The Glory Days of Bruce Springsteen and the E Street Band

Greetings from the Jersey Shore…Your´s German Tramps Team 🙂

Filmteam “ Springsteen And I “ braucht Eure Hilfe !

Wir berichteten vor ein paar Monaten über das Vorhaben einen Film über Bruce Springsteen und seine Tramps zu machen.

Mich erreichte von dem Filmteam folgende Nachricht:

„Wir suchen noch dringend deutschsprachige Springsteen Fans, die uns Filmclips für unseren Film ‚Springsteen & I‘ (www.springsteenandi.com) schicken, da wir bisher so gut wie keine deutschsprachigen Beiträge haben und es wäre schade, wenn wir einen Film über Bruce Springsteen produzieren würden ohne deutsche Fans.

Denn immerhin ist es ja ein Film von den Fans und ihren besonderen Momenten, die sie mit Bruce und seiner Musik verbinden und die für sie unvergesslich sind. Daher wollte ich die Message wie folgt aufsetzen.

Liebe Bruce Springsteen Fans, wir brauchen dringend Eure Mithilfe an unserem neuen und einzigartigen Bruce Springsteen Film ‚Springsteen & I‘, denn die Zeit wird knapp und wir haben bisher noch keine deutschsprachigen Fan Film Clips :-(.

Der Film soll ‚von Euch, den Fans für die Fans‘ produziert werden, mit Euren Filmclips über Eure persönlichen Geschichten, die sich oft auch in seinen Songs wiederspiegeln. Und wie seine Musik Euer Leben beeinflußt hat.

Wir wollen Amateuraufnahmen, keine professionellen, daher keine Scheu, wenn ihr Euch nicht wie ein Profi hinter der Kamera fühlt. Sucht Euch nur eine interessante oder relevante Kulisse und los geht’s. Und schickt uns auch alte Clips, Fotos…. alles was visuell zu Eurer Geschichte dazugehört.

Clips sollten idealerweise nicht länger als 5 min sein, aber längere nehmen wir natürlich auch.

Es wäre ja fatal, wenn wir einen Bruce Springsteen Film machen ohne deutschsprachige Fans, oder? Daher schnappt Euch einfach Eure Kamera (Handy, Video, etc.) und schickt uns diese Woche noch Eure Clips !!!

BRUCE (der voll hinter dem Film steht) WOULD BE PROUD OF YOU !!!

Für alle Einsendungen kontaktiert mich bitte über unsere FB Seite Springsteenandi Germany (http://www.facebook.com/springsteenandi.germany.new) oder direkt über astridatspringsteenandi@gmail.com.

Mit viel Dank im voraus

Astrid

Also nimmt Eure Kameras und filmt was das Zeug hält 😀 .

Hier die Infos auf Deutsch:

http://www.springsteenandi.com/index.php?option=com_content&view=article&id=7&Itemid=153

He´s still the Boss and now…..Person of the Year 2013 !

Bruce+Springsteen+55th+Annual+GRAMMY+Awards+IEf7xs8nMS7l

Hallo Tramps 🙂

Gestern Abend wurde im ausverkauften Convention Center von Los Angeles, Bruce Springsteen als Person des Jahres 2013 ausgezeichnet.

Durch die Gala führte mit viel Humor, kein geringerer als Jon Stewart.

Hier ein kleiner Auszug seiner Rede:

„We don’t have much. We are known mostly as the chief exporter in this country of carcinogens. Bruce Springsteen is all we have.“

Es war ein ganz besonderer Abend mit vielen Stars der Musikszene.

Der Boss wurde von seiner Familie (mit dabei Mutter Adele Springsteen) und der E Street Band begleitet.

Ehefrau Patti Scialfa fand sich am Ende der Show sogar mit auf der Bühne ein, um mit Bruce und der Band ein paar Songs (siehe Songliste unten) zum Besten zu geben.

Am Ende des Abends signierte Bruce noch eine Fender Telecaster, die letztendlich für 250.000 $ ersteigert wurde.

Alles in Allem, war es ein denkwürdiger Abend mit vielen Emotionen. Auch der Boss zeigte an diesem Abend Emotionen und hielt eine ergreifende Rede (siehe Video unten).

Congratulation Bruuuuuce !

Tribute Songs:

Alabama Shakes – Adam Raised A Cain

Patti Smith – Because The Night

Natalie Maines, Ben Harper & Charlie Musselwhite – Atlantic City

Ken Casey (Dropkick Murphys) – American Land

Zac Brown & Marvis Staples – My City Of Ruins

Mumford & Sons – I’m On Fire

Jackson Browne & Tom Morello – American Skin (41 Shots)

Emmylou Harris – My Hometown

Kenny Chesney – One Step Up

Elton John – Streets of Philadelphia

Juanes – Hungry Heart

Tim McGraw & Faith Hill – Tougher than the Rest

Tom Morello & Jim James – The Ghost of Tom Joad

John Legend – Dancing in the Dark

Sting – Lonesome Day

Neil Young – Born in the USA

Bruce Springsteen – We Take Care Of our Own

Bruce Springsteen – Death to My Hometown

Bruce Springsteen – Thunder Road

Bruce Springsteen – Born To Run

Bruce Springsteen – Glory Days

See ya up the road…..Yours Thorsten 🙂