Gerücht: Neues Bruce Springsteen Album im Herbst 2011 und Tour mit Mitgliedern der E Street Band 2012

Folgende Meldung „TWTTERTE“ Stan Goldstein: „Hear we’re getting a new Bruce Springsteen (non E Street) album this Fall and a tour with E Street Band members in 2012. Stay tuned….“

Es handelt sich bei ihm um eine sehr seriöse Quelle. Es soll sich um ein Solo Album von Bruce Springsteen handeln, der eine Tour mit Mitgliedern der E Street Band folgt.

Quelle: Stone Pony London (tattooDad) / Twitter

Advertisements

Wohin geht der Weg der E-Street-Band?

Das ist bestimmt die Frage der Wahl, die uns alle beschäftigt seit Ende der WOD Tour 2009 und noch mehr seit Clarence Tod.

Hier ein Auszug aus dem Diskussions – Forum der deutschen Rolling Stone:

Der Boss hatte gestern seinen ersten Auftritt nach „C“´s Tod. Es gab einen Auftritt der „Sensational Soul Cruisers“ mit dem Leadsänger JT Bowen in der Wonder Bar wo der Boss eh ab und zu auftaucht. JT Bowen war damals auch der Leadsänger der „Red Bank Rockers“ die zu „C“´s Solokarriere gehörten. Bruce hat insgesamt eine 3/4 Stunde performed, hier ein Link zu dem Song „Savin up“ ( vom Boss geschrieben und damals eines der Singles von Clarence Clemons mit den Red Bank Rockers ).
Der Boss wirkt so gut gelaunt wie immer – und das ist auch gut so ! Ausserdem werde ich den Eindruck nicht los, dass das nächste Album sehr Soul-lastig wird, was ich ausserdem sehr gut finden würde. „( Your Love keeps liftin´me ) Higher“ ist Live ja eh ein absolutes Highlight gewesen ( hab ich auch gleich nochmal gelinked ).

Savin´ up: http://www.youtube.com/watch?v=IEiPkOXrsvg

http://www.youtube.com/watch?v=pkpf25F8-Ec&feature=related

__________________
Clarence doesn’t leave the E Street Band when he dies. He leaves when we die.
Bruce Springsteen

Ich für meinen Teil hätte auch nichts gegen Blues…so wie hier: