22. November 2009 / HSBC Arena / Buffalo, NY oder Little Stevens Birthday Show oder die letzte Show der WOAD Tour

Was für eine Setlist ! Was für eine letzte Show ! Das Greetings Album inkl. den Tourpremieren „Mary Queen of Arkansas“ und „The Angel“ wurde Mike Appel gewitmet: „to the man who got me in the door. Mike Appel is here tonight — Mike, this is for you.“ Hinzu ein unglaublich Version  von „Lost in the flood“ Solo.

„Restless Nights.“ , „Merry Christmas Baby“ und Chuck Willis’s „(I Don’t Want to) Hang Up My Rock and Roll Shoes,“ als Tourpremieren. 

Sie feierten auch den Geburtstag von Little Steven auf der Bühne (22.11.1950). Kevin Buell brachte die Geburtstagstorte (mit einer Gitarre drauf) auf die Bühne. Mit Max Hilfe sangen das Publikum Happy Birthday.  „For Steve!“ sagte Bruce und Suprise Suprise startete, „Well today is your birthday, we traveled so far we two
So let’s blow out the candles on your cake and we’ll raise a glass or two“,
danach probierte Stevie die Torte „“Not bad!“ und Bruce fügte den Lyrich hinzu: And when the sun comes out tomorrow, it’ll be the start of a brand new day…“.

Es war nicht die letzte Tour mit der E Street Band: „We appreciate you coming out to see the E Street Band. So we’re gonna say goodbye, but just for a little while… a very little while… because… because…“ before singing again, „I like it, I like it, I like it!“
Setlist:

Wrecking Ball (mit Curt Ramm)
The Ties That Bind
Hungry Heart
Working on a Dream
Blinded By the Light
Growin‘ Up
Mary Queen of Arkansas
Doe This Bus Stop at 8nd Street?
Lost in the Flood
The Angel
For You
Spirit in the Night
It’s Hard to Be a Saint in the City
Waitin‘ on a Sunny Day
The Promised Land
Restless Nights
Surprise, Surprise
Green Onions (instrumental)
Merry Christmas Baby (mit Curt Ramm)
Santa Claus is Comin‘ to Town (mit Curt Ramm)
(I Don’t Want to) Hang Up My Rock and Roll Shoes
Boom Boom
My Love Will Not Let You Down
Long Walk Home
The Rising
Born to Run
Tenth Avenue Freeze-out (mit Curt Ramm)
* * *
I’ll Work For Your Love
Thunder Road
American Land (mit Curt Ramm)
Dancing in the Dark
Rosalita (mit Curt Ramm)
Higher and Higher (mit Curt Ramm)
Rockin‘ All Over the World

Hinterlasse einen Kommentar

Es gibt noch keine Kommentare.

Comments RSS TrackBack Identifier URI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s